Date-Knigge

04. Oktober 2012 07:32; Akt: 04.10.2012 07:32 Print

8 Kleinigkeiten, die Sie zum Gentleman machen

Jeder Mann sollte den einen oder anderen Trick beherrschen, mit dem er das Herz seiner Angebeteten höher schlagen lassen kann. Im Folgenden finden Sie neun sehr nützliche Tipps, die eigentlich sehr einfach zu befolgen sind. Mit etwas Übung und dem nötigen Know- How wird die Frauenwelt von Ihren Gentleman-Qualitäten begeistert sein.

storybild

(Bild: Fotolia)

Fehler gesehen?

Überraschen Sie

Gesten der zufälligen Aufmerksam und Zuneigung bringen Männer und Frauen zusammen. Helfen Sie der Dame in den Mantel oder Schieben Sie den Stuhl vom Tisch bevor Sie ihr einen Platz anbieten. Fragen Sie vor solchen Aktionen aber immer höflich "Darf ich..." oder "Gestatten...". So fühlt sich jede Frau erstens geschmeichelt und zweitens wie eine Prinzessin.

Tricksen Sie

Auch Gesten der zufälligen Vorgaukelei können hilfreich sein. Dabei brauchen Sie ihr nicht das Blaue vom Himmel vorlügen. Zupfen Sie ihr stattdessen eine unsichtbares Munkerl aus den Haaren oder einen nur in Ihrer Einbildung existierenden Faden von einem von ihr nicht einsehbaren Teil ihrer Bluse oder Pulover. Fragen Sie auch hier vorher freundlich um Erlaubnis.

Mut zur Sanftheit

Sollten Sie sich gerade um eine Dame bemühen, denken Sie über folgenden Vorschlag nach. Sprechen Sie mit einer sanften Stimme, gehen Sie mit sanfter Anmut und erwidern Sie ihre Anbandelungen - sanft. Was auch immer Sie tun, achten Sie auf eine geduldige, langsame Art.

Die Location

Wenn Sie sich zu einem Date verabreden, lassen Sie auf alle Fälle sie das Restaurant oder die Bar aussuchen, in der Sie sich treffen. Geben Sie ihr Kontrolle und sie wird Ihnen mehr von sich selber geben.

Der Türöffner

Die wohl personifizierteste Gentleman-Geste. Sei es in öffentlichen Gebäuden, beim Shoppen, beim Fortgehen, beim Einsteigen ins Auto. Ein Gentelman öffnet für Frauen Türen und hält diese offen. Auch wenn es sich nicht um eine Angebetete handelt. Übertreiben Sie es aber nicht.

Lassen Sie sie ausreden

Unterbrechen Sie niemals eine Frau beim Reden. Auch wenn sie gerade den größten Blödsinn von sich gibt, ist es unhöflich, sie dabei zu unterbrechen. Geduld ist eine Tugend, die Männer von Knaben unterscheidet.

Kennen Sie Ihre Lieblingsmusik

Frauen mögen Musik und tanzen auch gerne. Fragen Sie sie also vor einem Date nach der Lieblingsmusik ihrer Begleiterin. Dann könne Sie das zu Ihrem Vorteil nutzen, um nach einem romantischen Dinner in einen Klub zu gehen oder bei Ihnen zu Hause mit der richtigen Musik für die richtige Stimmung zu sorgen. Ein No-Go beim Tanzen - gehen Sie nie alleine auf die Tanzfläche.

Essen Sie verantwortungsbewusst

Nehmen Sie kleine Bissen ohne dabei wie ein Schwein zu wirken und schlucken Sie nach dem Kauen langsam herunter. Ordentlich zu essen verhilft Ihnen nicht nur zu einer besseren Verdauung, es kommt auch bei Frauen gut an. Frauen mögen Männer, die keine Rüpel bei Tisch sind.

Trinken Sie verantwortungsbewusst

Ein erhöhtes Alkohollevel lässt Ihre Gentleman-Qualitäten sinken. Deshalb sollten Sie speziell bei den ersten Dates davon absehen, zu tief ins Glas zu schauen. Dafür sind sowieso die Bar-Abende mit Ihren Freunden vorgesehen. Denn das letzte was Sie wollen, ist sich die Chance auf eine tolle Frau zu versauen.