Japanisches Horoskop

22. Februar 2012 20:31; Akt: 14.06.2016 09:38 Print

Was die Blutgruppe über den Sex verrät

Sag mir deine Blutgruppe und ich sag dir, wie du liebst. Nach diesem Motto leben zahlreiche Japaner. Was für die Horoskope der westlichen Welt die Sternbilder sind, ist im Land des Lächelns der Blut-Typ. Anhand der Kategorien A, B, AB und 0 werden in Japan nicht nur Stärken und Schwächen der Individuen analysiert, sondern auch Partner für den Sex bzw. das Leben ausgewählt.

storybild

(Bild: Fotolia.de)

Fehler gesehen?

die Sternbilder sind, ist im Land des Lächelns der Blut-Typ. Anhand der Kategorien A, B, AB und 0 werden in Japan nicht nur Stärken und Schwächen der Individuen analysiert, sondern auch Partner für den Sex bzw. das Leben ausgewählt.

Deutung der Blutgruppen:







Während sich unsereins für gewöhnlich kaum mit seinem Bluttyp auseinandersetzt - einmal abgesehen von überlebensnotwendigen Transfusionen bei Operationen oder Unfällen - beschäftigt man sich in Japan auch im Alltag intensiv mit dem roten Lebenssaft.

0 und AB statt Widder und Wassermänner

Blutrguppendeutung ist der Renner in japanischen Tageszeitungen und Zeitschriften. Das Phänomen hat in der japanischen Gesellschaft einen vergleichbaren Stellenwert wie etwa die Astrologie hierzulande.

Zurück geht diese vermeintliche Pseudowissenschaft auf Studien des japanischen Psychologen Furukawa Takeji, der 1927 ein Buch über den Einfluss der Blutgruppe auf den Charakter des Menschen veröffentlichte.



Interessante Blut-Fakten aus Japan:


  • Dating nach Blutgruppen ist in Japan längst kein Trend mehr, sondern mittlerweile eine etablierte Methode bei der Partnersuche.

  • Um den "richtigen" Bluttyp per Körperduft anzusprechen, gibt es Parfums für alle vier Typen.

  • Auch die Politik ist blutig: Taro Aso, seines Zeichens ehemaliger japanischer Premier, betonte in seinem Steckbrief stolz, dass er die Blutgruppe A in sich trägt.

  • Der Glaube an die biologische Vorbestimmung geht sogar so weit, dass an Automaten in japanischen Metropolen Kondome speziell für den jeweiligen Bluttyp zu erwerben sind.


Deutung der Blutgruppen:







Blutgruppe 0:

Der 0-Typ ist im Bett mit Sicherheit keine Null. Er ist leidenschaftlich, hat einen starken Willen und setzt seine Ziele gerne aggressiv durch. Auf Dauer ist dieser Mann bzw. diese Frau aber nicht unbedingt der Beziehungs-Hit. Diese Gruppe stürzt sich gerne in Arbeit, ist stur, egoistisch und selten sozial gegenüber Mitmenschen.

Deutung der Blutgruppen:









Blutgruppe A:

Sie sind auf der Suche nach einem Partner für einen One-Night-Stand? Dann sind Sie bei A-Typen an der falschen Adresse. Sie sind eher vorsichtig, nervös und häufig introvertiert. Liebt Sie allerdings ein Mensch mit der Blutgruppe A, dürften Sie den richtigen Fisch an der Angel haben. A-Männer und -Frauen sind loyal, ehrlich, übernehmen gerne Verantwortung. Hierbei handelt es sich definitiv um heiratstaugliches Material.

Deutung der Blutgruppen:









Blutgruppe B:

Mit dieser Blutgruppe lohnt es sich einen heißen Flirt anzufangen. B-Typen feiern gerne, sind neugierig, begeisterungsfähig und abenteuerlustig. Klingt doch gut oder? Einen Haken gibt es allerdings: Sie langweilen sich schnell und tun sich generell schwer, jemandem zu vertrauen. Eifersucht wird zumeist groß geschrieben.

Deutung der Blutgruppen:









Blutgruppe AB:

Hier werden nicht nur Blutgruppen gemischt, auch die Charaktereigenschaften sind ein bunter Mix. AB-Menschen gelten als mitfühlend, verständnisvoll, freundlich, hilfsbereit, selbstbewusst und diplomatisch. Auf der anderen Seite können sie auch oft arrogant wirken und sind nur schwer zu durchschauen. Sowohl im Bett als auch in der Beziehung zählen sie eher zum besseren Durchschnitt.

Deutung der Blutgruppen: