Jung und (un)schuldig

08. Januar 2018 16:07; Akt: 08.01.2018 18:48 Print

"Milchbubi" (23) lebt den Sextraum vieler Männer

Jordi "El Nino Polla" zählt mit seinen 23 Jahren zu den heißesten Eisen in der Pornoindustrie. In seinen Filmen setzt er dabei voll auf ein Markenzeichen: sein "Milchgesicht".

Yesterday for @realitykings 🙌

Ein Beitrag geteilt von Jordi ENP (@thejordix) am

Zum Thema
Fehler gesehen?

Seit mittlerweile drei Jahren steht Jordi "El Nino Polla" nun bereits als Pornodarsteller vor der Kamera. Mit seinen 23 Jahren zählt er aktuell sogar zu den jüngsten Sex-Akteuren im Business.

Umfrage
Schauen Sie Pornos?
51 %
10 %
3 %
3 %
33 %
Insgesamt 12827 Teilnehmer

Denn während viele seiner männlichen Kollegen mit knapp 30 Jahren den Schritt in die Erotik-Branche wagen, war der gebürtige Spanier gerade einmal 18 Jahre alt.

Kaum war Jordi volljährig, erweckte eine Erotik-Werbung im Internet das Interesse des jungen Mannes. Der damals 18-Jährige zögerte daraufhin keine Sekunde und schickte diversen Porno-Firmen und Produzenten Nacktfotos von sich.

Jordi ist ein wahrer Goldgriff

Nach nur wenigen Tagen drehte Jordi dann seinen ersten Sex-Film. Im März 2016 wurde schließlich die bekannte Firma "Brazzers" auf den damals 22-Jährigen aufmerksam und engagierte ihn. Und die Zusammenarbeit stellte sich für "Brazzers" als wahrer Goldgriff heraus.

Denn bereits die erste Szene mit Jordi schoss im Internet so durch die Decke, dass es der am häufigsten geklickte Film für das Unternehmen überhaupt wurde. Der Spanier erhielt sofort einen Exklusiv-Vertrag.

"Milchbubi"-Image

In den Filmen setzt die Firma dabei voll und ganz auf Jordis Markenzeichen. Denn mit seinem "Milchbubi"-Image erfüllt der 23-Jährige nicht nur das perfekte "Schwiegersohn"-Klischee, sondern passt auch in jene Szenen, in denen ihm seine oftmals "älteren" Kolleginnen noch etwas fürs Leben beibringen.

July 16 on brazzers.com ⚡ ⚡

Ein Beitrag geteilt von Jordi ENP (@thejordix) am

Jordi genießt seine neue Rolle als internationaler Pornostar jedenfalls in vollen Zügen und lebt vermutlich auch den Traum vieler Männer. Doch hinter all dem Sex vor der Kamera steckt auch viel Arbeit. Denn der Weg, um in der Pornoindustrie als Mann wirklich erfolgreich zu sein, ist ein harter.

Porno- und Social-Media-Star

Mit seinem Charme verführt er aber nicht nur die weiblichen Darstellerinnen, auch seine zahlreichen Fans auf Instagram und Twitter sind dem jungen Mann regelrecht verfallen. In den sozialen Netzwerken versorgt er seine Follower dabei nicht nur mit diversen Urlaubsbildern und Videos, sondern vor allem auch mit Schnappschüssen hinter der Kamera.

So gewährt Jordi seinen Fans unter anderem einen Blick hinter die Kulissen und posiert mit den Stars der Branche für ein Bild. Seine Videos auf YouTube knacken stets die Millionen Klicks. Auf Instagram hat der Spanier bereits über 400.000 Fans.

Hoy para @realitykings!!

Ein Beitrag geteilt von Jordi ENP (@thejordix) am

Mittlerweile befindet sich Jordi auch auf der Liste der bekanntesten und erfolgreichsten männlichen Darsteller aller Zeiten. Und das mit gerade einmal 23 Jahren!

🍦🍦

Ein Beitrag geteilt von Jordi ENP (@thejordix) am

🙈🙈📸 @chris_ashkettle

Ein Beitrag geteilt von Jordi ENP (@thejordix) am

Busy day today! W/ @hughesthatgurl & @jasminewebbxxx for @brazzersofficial

Ein Beitrag geteilt von Jordi ENP (@thejordix) am

New scene on brazzers.com!! ⚡️⚡️

Ein Beitrag geteilt von Jordi ENP (@thejordix) am

Coming soon on Brazzers!

Ein Beitrag geteilt von Jordi ENP (@thejordix) am

New scene on brazzers.com ⚡ ⚡

Ein Beitrag geteilt von Jordi ENP (@thejordix) am

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(wil)

Themen
Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • PeterX am 08.01.2018 16:32 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Blendung

    Der Artikel ist natürlich wieder einmal so gemacht, dass man als Mann eifersüchtig werden sollte. Allerdings weiß man ja auch, dass der Alltag und die Realität anders aussieht und oft weniger toll ist.

  • Makrelchen am 08.01.2018 16:43 Report Diesen Beitrag melden

    stillett

    uje... der sieht aber sehr abgehungert aus... hat wohl viel zu tun :)

    einklappen einklappen
  • Felix Prammer am 09.01.2018 00:36 Report Diesen Beitrag melden

    sensationalistisch aufgebauscht

    Stinknormales sensationalistisch aufgebauscht in den Medien: die meisten Menschen wollen in Sexszenen nicht abgebrühte Vollprofis mit ungewöhnlichen dimensionierten Genitalien usw. sehen, sondern identifikationsfähige Amateure wie "du und ich" - d.h. wie die Zuseher selbst. Weiters ist der Trend auch nicht neu: in russischen Produktionen wird das mit amateurhaften Darstellern die längste Zeit schon praktiziert.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Ich am 09.01.2018 13:10 Report Diesen Beitrag melden

    Ich

    Haha bin 25 bissel breiter als der was nicht schwer ist aber sehe trotzdem jünger aus als der da ich nicht mal ein Bart habe und wirklich wie 16-18 aussehe dann mal da bewerben hehe

  • Felix Prammer am 09.01.2018 00:36 Report Diesen Beitrag melden

    sensationalistisch aufgebauscht

    Stinknormales sensationalistisch aufgebauscht in den Medien: die meisten Menschen wollen in Sexszenen nicht abgebrühte Vollprofis mit ungewöhnlichen dimensionierten Genitalien usw. sehen, sondern identifikationsfähige Amateure wie "du und ich" - d.h. wie die Zuseher selbst. Weiters ist der Trend auch nicht neu: in russischen Produktionen wird das mit amateurhaften Darstellern die längste Zeit schon praktiziert.

    • Rudi Rüssel am 18.01.2018 03:45 Report Diesen Beitrag melden

      Jaja

      Ich sehe lieber richtigen könnern zu, als solchen lappen, und da gibt es grade mal eine hand voll auf der welt.

    einklappen einklappen
  • Martina am 08.01.2018 22:38 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Zu süß für hetero Porno

    Süß, schau ihn mir aber erst ab wenn ihn ein richtiger Mann ran nimmt. Nur men on men Action für mich. Bin ja keine Lesbe die Frauen sehen will.

    • Chris am 09.01.2018 07:12 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Martina

      Du bist dann quasi das Porno-Pendant zu den meisten Hetero-Männern. 2 Männer sind das Letzte, was ich sehen will. Übrigens: diese typischen Lesben-Pornos sind wohl auch eher für Männer gemacht. Richtige Lesben sehen wohl anders aus. Bin sehr aufgeschlossen, aber 2 Männer schaff ich nicht ;-)

    • Winter Sommer am 12.01.2018 23:32 Report Diesen Beitrag melden

      Hmmmm

      Warum schaut man sich als Frau eine Schwulenporno an? Das würde ich jetzt gerne wissen. Nicht falsch verstehen, jeder soll das machen was Ihm oder Ihr gefällt. Törnt dich sowas an? Das habe ich noch nie gehört. Würde mich echt Interessieren.

    einklappen einklappen
  • Alexander am 08.01.2018 19:55 Report Diesen Beitrag melden

    Wie geht das?

    Ich habe Männer noch nie verstanden die einfach so auf Befehl einen hoch bekommen und sogar kommen können... Dass für die meisten Frauen beim Sex rein raus genügt um Spaß zu haben, ist eh nichts neues, aber als Mann braucht es halt einfach irgendeine Verbindung und Vertrauen zur Partnerin. Oder sind da irgendwelche Medikamente im Spiel?!

    • HaraldF am 08.01.2018 21:30 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Alexander

      Ich denke da auch öfters drüber nach, aber wie man auch schon öfter gehört hat (oder auch sieht), brauchen diese Film-Männer hauptsächlich eine gewisse Ausdauer des Stehvermögens. Wenn er auf Befehl mal keinen gleich hochkriegt, wird eben zusammengeschnitten und noch mal gefilmt ;-) Die Abfolge der Aktionen ist oft nicht in der gezeigten Abfolge passiert. Ich denke mir, je besser die Filmgesellschaft, umso reeller die Vision, dass dies echt so abgelaufen sein könnte :-)

    • Maverick am 09.01.2018 09:15 Report Diesen Beitrag melden

      Mädelstyp

      Naja, wenn das Mädl geil und dein Typ ist, kann die schon einiges aus dir herausholen. Schwierig stelle ich mir das bei einer "Inselfrau" vor. Es gibt ja Pornos, auf die ich auch sofort anspringe und andere, die könnte ich mir 3 Tage anschauen, ohne einen hochzubekommen. Ist halt viel Kopfkino dabei.

    • me palabra am 12.01.2018 23:43 Report Diesen Beitrag melden

      Umgekehrt

      Nicht Böse sein Alex, aber du vertauscht da was. Für die meisten Männer ist rein raus schon genügend. Schön für jede Frau wenn du nicht so einer bist. Frauen sind da definitiv Gefühlsvoller. In der Pornobranche geht viel mit Chemie. Ich habe mich mal mit einem Pornopärchen unterhalten. Kein Zuckerschlecken. Arbeit ist Arbeit und bei der großen Konkurrenz musst du einfach besser sein als die anderen.

    einklappen einklappen
  • Markus am 08.01.2018 17:56 Report Diesen Beitrag melden

    XDxD

    is das der Typ der den Bademeister sketch mit Lisa Ann gemacht hat?? Der is wirklich Gold wert