5 kleine Tipps

06. Oktober 2012 15:36; Akt: 11.10.2012 08:18 Print

So wollen Frauen wirklich geküsst werden

Ja, auch das Küssen will gelernt sein. Speziell Frauen sind, was das sinnliche Spiel der Lippen betrifft, sehr penibel. Die Technik muss auf jeden Fall stimmen. Damit das auch wirklich so ist, hat "Heute.at" fünf einfache Tipps zusammengetragen, mit deren Hilfe Sie jede Dame um den Verstand küssen können.

Fehler gesehen?

Ja, auch das Küssen will gelernt sein. Speziell Frauen sind, was das sinnliche Spiel der Lippen betrifft, sehr penibel. Die Technik muss auf jeden Fall stimmen. Damit das auch wirklich so ist, hat "Heute.at" fünf einfache Tipps zusammengetragen, mit deren Hilfe Sie jede Dame um den Verstand küssen können.

1. Immer langsam

Nicht falsch verstehen - Frauen mögen es, wenn Männer aufgeregt sind. Dennoch sollte man nichts überstürzen. Lassen Sie die Leidenschaft langsam aufbauen. Der Heute.at-Tipp: Übereifrige Küsse sind nie gut. Immer mit der Ruhe, speziell beim ersten Kuss - eine Studie hat bewiesen, dass Männer feuchtere Küsse mit mehr Zungenaktion bevorzugen.

2. Weniger Zunge, bitte!

Frauen wollen auf keinen Fall angesabbert werden oder die Zunge des Partners an den Mandeln spüren. Der Heute.at-Tipp: Starten Sie mit leichten Küssen und tasten Sie sich langsam dazu vor, sich gegenseitig mit den Zungenspitzen zu berühren. So wird weniger Speichel produziert, und da in der Zungenspitze die meisten Nerven sitzen, sie daher am empfindlichsten ist, fühlt es sich so am besten an.

Lesen Sie auf Seite 2 die nächsten drei Ratschläge...3. Fallen Sie nicht mit der Tür ins Haus

Geben Sie der Frau den sprichwörtlichen kleinen Finger, dann will sie ganz von alleine die ganze Hand. Denn, weniger ist mehr. Der Heute.at-Tipp: Zwanghaft wildes Herumschmusen erzeugt nur ein künstliches Gefühl von Leidenschaft, während ein langsames, zärtliches Küssen dieses "Nimm mich jetzt"-Gefühl in Frauen erweckt, auf das Sie eigentlich abzielen. Oder?

4. Bleiben Sie besser stumm!

Ok, sollten Ihnen beim Küssen kleine Luststöhner entkommen, wird Ihnen das keine Frau negativ auslegen. Vermeiden Sie es aber bitte, ein Dezibellevel wie Maria Scharapova oder eines Tankstellen-Pornos zu erreichen. Der Heute.at-Tipp: Frauen finden einen stöhnenden Partner, speziell beim Küssen, weit weniger anziehend als Männer. Was bei ihnen zieht: zärtliche aber dennoch bestimmte Berührungen.

5. Locker bleiben!

Lassen Sie den Dingen ihren freien Lauf. Im Idealfall übernimmt die Frau beim Küssen das Kommando. Der Heute.at-Tipp: Lassen Sie Ihre Zunge vorne in Ihrem Mund und verwenden Sie sie nicht wie eine Lanze. Versuchen Sie verschiedene Bewegungen und Druckstärken. Und niemals auf die Berührungen vergessen. Ihre Hände sollten beim Schmusen nie an Ihrer Seite baumeln.

>