Zahlen & Fakten

29. Dezember 2011 16:26; Akt: 14.06.2016 09:38 Print

Total absurde Sex-Rekorde zum Staunen

Höher, weiter, schneller - unsere Gesellschaft ist von der Jagd nach Rekorden geprägt. Diese Suche nach neuen Bestmarken macht auch nicht vor dem Bettsport Halt. Wir haben für Sie 16 kuriose Sex-Rekorde gesammelt:

 (Bild: Fotolia.de)

(Bild: Fotolia.de)

Fehler gesehen?

Wer kann am häufigsten?

Der Rekord liegt hier bei unfassbaren 163 (multiplen) Orgasmen – nein, nicht im Jahr, Monat oder in der Woche, sondern in nur einer Stunde! Aufgestellt von einer Frau und überwacht von den US-Wissenschaftlern William Hartmann und Marilyn Fithian im Rahmen einer Studie, an der mehr als 700 Personen teilgenommen haben. Der beste Mann war bereits nach 16 Orgasmen in 60 Sekunden saft- und kraftlos.

Interessanter Fakt aus der Tierwelt: Schweine haben mit bis zu 30 Minuten den längsten sexuellen Höhepunkt.

Der längste Geschlechtsakt

Den ausdauerndsten Akt der Liebe, der je dokumentiert wurde, lieferten sich Filmstar Mae West und ihr Liebhaber Ted. Sexualforscher Dr. Vernon Coleman soll das 15-stündige Vergnügen live miterlebt haben.

+++ Auf der nächsten Seite noch mehr schlüpfrige Rekorde +++Der größte Penis

Mit diesem „besten Stück“ müsste sich kein Bursch in der Umkleidekabine verstecken. Der weltweit größte gemessene Penis bringt es auf eine Länge von 34,3 Zentimeter und einen Durchmesser von 15,9 Zentimetern.

Ein Blauwal kann darüber wohl nur schmunzeln – sein Penis erreicht eine Länge von bis zu 3,5 Metern.

 

Der kleinste Penis

Wo es lang gibt, muss es auch kurz geben. Der kleinste erigierte Penis ist lediglich einen Zentimeter lang. Diese Penisse nennt man Mikropenisse.

Teuerste Domain

1994 sicherte sich der US-Amerikaner Gary Kremen die Rechte an der Domain „sex.com“ – ein Glücksgriff, wie sich herausstellen sollte. 2006 verkaufte er die Rechte für 14 Millionen Dollar.

+++ Auf der nächsten Seite noch mehr schlüpfrige Rekorde +++Rekord-Gewichtheber 

Wer seinen Bi- und Trizeps zur Genüge trainiert hat, hebt die Gewichte eben mit seinem Penis – eh klar?! Der Tao-Meister Mo Ka Wang stemmte auf diese Art und Weise ganze 120 Kilos.

 

Größter Penisraub

Samenraub kennen wir spätestens seit Boris Beckers Besenkammer-Ausflug. Der Brauch, dass ganze Glieder gestohlen werden, ist wesentlich älter. Als Ägypten im 13. Jahrhundert v. Christus Libyen überfiel, nahmen die Sieger 13.230 Penisse ihrer Besiegten mit.

Die größte Orgie

Bei den römischen Bacchusfesten 200 vor Christus feierten nach Überlieferungen rund 7000 Kult-Mitglieder die größte Orgie der Geschichte.

+++ Auf der nächsten Seite noch mehr schlüpfrige Rekorde +++Die schwersten Brüste

Die größten, von der Natur geschenkten Brüste der Welt gehören der US-amerikanischen Porno-Darstellerin Anna Hawkins-Turner. Laut Guinness-Buch der Rekorde trägt sie satte 30 Kilo bei einem Umfang von 203 Zentimetern vor sich her.

Alles Porno oder was?!

John C. Holmes ist laut dem Rolling Stone Magazin der meistgebuchte Porno-Darsteller. In über 2250 Erotik-Filmen spielte der Schauspieler mit. Bei den Damen war für Rekordhalterin Sharon Kane nach 810 Filmen Schluss.

Der teuerste Erotik-Film

Mit 84 Millionen Dollar Produktionskosten kommt "Showgirls (1995)" zwar bei weitem nicht an „Avatar“ heran, dennoch ist es der teuerste Pornofilm aller Zeiten.

+++ Auf der nächsten Seite noch mehr schlüpfrige Rekorde +++Längstes Gezüngel

Dass sich „Matty“ und „Bobby“ aus New Jersey besonders mögen, ist spätestens seit dem September 2010 bekannt. Das Pärchen küsste sich satte 33 Stunden lang am Stück – Rekord!

Frau mit den meisten Nachkommen

Nach dem Guinness-Buch der Rekorde zu urteilen, hatte die erste Frau von Feodor Vassilyev im  18. Jahrhundert insgesamt  69 Nachkommen. Sie gebar 16 Mal Zwillinge, 7 Mal Drillinge und 4 Mal Vierlinge – und das alles noch lange vor der Erfindung der künstlichen Befruchtung.

Sesam öffne dich

Manche Männer tun sich schon bei einem einzelnen Büstenhalter schwer. Der Deutsche Thomas Vogel konnte gar 56 BH in nur einer Minute mit der Hand öffnen – Weltrekord.

+++ Auf der nächsten Seite noch mehr schlüpfrige Rekorde +++Das größte FKK-Gelände

In Südfrankreich lädt die "Domaine de Lambeyran" in Languedoc mit 3400 Quadratkilometer zum Nacktbaden ein – Rekordgröße für FKK-Strände.

Nervenaufreibende Angelegenheit

Mit 8000 Nervenenden hält die Spitze der Klitoris den Rekord für die Anzahl von Nervenenden – mehr als sonst im gesamten menschlichen Körper. Am Penis enden „nur“ 4000 Nerven.