672 PS

02. Mai 2012 20:01; Akt: 02.05.2012 20:07 Print

Shelby GT 500 hat stärksten Serien-V8

Die US-amerikanische Gesellschaft der Autoingenieure (Society of Automotive Egineers - SAE) bescheinigte jetzt dem Jahrgang 2013 des Ford Shelby GT 500 eine Leistung von 672 PS.

storybild

(Bild: Auto-Medienportal.Net/Ford)

Fehler gesehen?

Die US-amerikanische Gesellschaft der Autoingenieure (Society of Automotive Egineers – SAE) bescheinigte jetzt dem Jahrgang 2013 des Ford Shelby GT 500 eine Leistung von 672 PS.

Das maximale Drehmoment des 5,8-Liter-Achtzylinders wurde mit 855 Newtonmeter gemessen. Der GT 500 ist damit der stärkste Serien-Achtzylinder für Personenwagen.

90 Prozent des maximalen Drehmoments stehen bei Drehzahlen zwischen 2200 und 5800 Umdrehungen pro Minute (U/min) zur Verfügung. Die Höchstgeschwindigkeit gibt Ford mit mehr als 320 km/h an.

Die Verbrauchsdaten für den Motor liegen – ermittelt nach der US-Norm – für den GT500 im Stadtverkehr bei 18,8 Liter, auf dem Highway bei 11,8 Liter auf 100 Kilometer.

Auto-Medienportal/Heute.at