Zotye vs. Porsche

09. Februar 2018 04:30; Akt: 07.02.2018 15:50 Print

Dieser "Porsche" ist die frechste China-Kopie

Wozu ein Designteam unterhalten, wenn man einfach Autos kopieren kann? Der chinesische Hersteller Zotye baut den Porsche Macan für 15.000 Euro nach.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Dass die Chinesen die Nummer 1 beim Kopieren von europäischen Autos (und anderem) sind, ist nicht neu. Neu ist allerdings die Tatsache, dass diese Kopien auch auf die Straße rollen – optisch nahezu identisch, technisch auf bescheidenstem Niveau. Aktuellstes Beispiel: Der Zotye SR8, dessen Vorbild unzweifelhaft der Porsche Macan ist.

Während sich die Chinesen bis anhin nicht gewagt haben, ein Auto von A bis Z – also die Optik von außen und innen – nachzubauen, hat der Hersteller Zotye bei seinem neusten "Werk" alle Hemmungen abgelegt: Es scheint, als hätten die Chinesen einfach den Porsche-Schriftzug ersetzt, denn auch das Interieur des SR8 sieht aus wie beim Macan. Selbst die analoge Uhr auf dem Armaturenbrett fehlt beim Plagiat nicht.

Ab 15.000 Euro
Natürlich kann der SR8 nicht mit den Leistungsdaten des Macan mithalten. Der Zotye hört dort auf, wo Porsche noch lange nicht beginnt – bei 192 PS, während der Macan mit mindestens 252 PS am Start steht. Während der Stuttgarter Sport-SUV mit Allradantrieb unterwegs ist und die 100-km/h-Marke innerhalb 6,7 Sekunden erreicht, dürfte der SR8 deutlich dahinter liegen. Angaben zur Performance des von Mitsubishi gelieferten 2-Liter-Turbobenziners halten die Chinesen noch geheim.

Dafür wurde der Preis kommuniziert: So wird der SR8 zu einem Einstiegspreis von rund 15.000 Euro angeboten. Zum Vergleich: Der günstigste Macan kostet bei uns mindestens 66.000 Euro.

Und was macht Porsche? Mangels entsprechender chinesischer Gesetze haben die Stuttgarter keine Möglichkeit gegen dieses Plagiat von Zotye vorzugehen.

(jm)

Themen

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Realist am 09.02.2018 11:44 Report Diesen Beitrag melden

    Super !!!!

    Ich finde es Super! Knape 200 PS . Wahnsinns Look... 15 000 Euro...Noch rote Leder in salon und einem normal verdiener reicht es VOLL! Weil ...wieso sollen nur reich schöne autos fahren? Weniger PS ist gleich weniger verbrauch...Das Auto ist für normalverbraucher gedacht.Fals Qualität und sichrheit auch in ordnung sind.Und ich denke das DIESER CHINA bilig auto trend wird WACHSEN! EU konzerne könen nicht mehr mithalten.Im sinne Preis-leistung.Bei jedem auto-nach 3-5 Jahren entstehen erste reparatur kosten.Egal welche marke,und welche preisklasse.ALSO DANKE CHINA!

    einklappen einklappen
  • jeff am 09.02.2018 13:52 Report Diesen Beitrag melden

    Beneidenswert dieser zotye haha

    Ab heute bin ich ein großer fan von zotye die nehmen wenigstens ihre kunden nicht auseinander wie andere ein porsche macan könnte auch nur 20.000 kosten könnte ;)

  • erdhaxn am 09.02.2018 21:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    ...

    Würde ich mir sofort bestellen! Cooles Gefährt für einen Toppreis!

Die neusten Leser-Kommentare

  • Gernot Wiesinger am 11.02.2018 01:27 Report Diesen Beitrag melden

    In Indien gibt es um 3000 Euro

    einen viersitzigen PKW mit Dieselmotor und 3 Liter Verbrauch. Das würde den meisten von uns auch reichen. Sicherer als Zweiradfahren ist es allemal. Wenn da nicht die Mafia wäre die uns kleine Leute abkassiert.

  • Max Mustermann am 09.02.2018 22:22 Report Diesen Beitrag melden

    Reifen, nach Hause pilgern

    Reich werden mit der abgekupferten Ähnlichkeit allein??? Unverschämt. Dabei sind nur die Reifen von annähernd gleicher Qualität. ich hoffe, sie werden damit innerlich nach Hause pilgern.

  • erdhaxn am 09.02.2018 21:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    ...

    Würde ich mir sofort bestellen! Cooles Gefährt für einen Toppreis!

  • Ludvig Dostler am 09.02.2018 20:07 Report Diesen Beitrag melden

    Schnäppchenpreis

    Um den Schnäppchenpreis duelliert sich Zotye prinzipiell gar nicht mit Porsche. Wär interessant zu wissen, was von seiten der EU passiert, wenn das Auto nach Europa exportiert wird.

    • Robert am 12.02.2018 09:38 Report Diesen Beitrag melden

      Der Kunde entscheidet was er fährt

      Warum sollten normal verdienende Menschen in der EU nicht auch schöne Autos fahren? Die meisten Konzerne produzieren ohnehin schon in Billigländern und trotzdem werden die Autos nicht billiger. Wenn man sich anschaut was heute Automarken wie SKODA schon kosten ist das einfach nicht ok. Wenn Zoyte nach Europa kommt wird man sehen was passiert. SsangYong aus Korea hat es auch gemacht super günstiges Auto aber viel Marktanteil hat er nicht.

    einklappen einklappen
  • jeff am 09.02.2018 13:52 Report Diesen Beitrag melden

    Beneidenswert dieser zotye haha

    Ab heute bin ich ein großer fan von zotye die nehmen wenigstens ihre kunden nicht auseinander wie andere ein porsche macan könnte auch nur 20.000 kosten könnte ;)