Jaguar Land Rover

06. Oktober 2017 11:06; Akt: 17.10.2017 14:49 Print

Mobile Traumküche für Jamie Oliver

von Christine Scharfetter - Der Starkoch und Jaguar Land Rover haben gemeinsam das Rezept für die ultimative Küche auf vier Rädern kreiert.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Das gab's noch nie: Ein Toaster in der Mittelkonsole und einen vom Nebenabtrieb in Schwung gebrachten Drehgrill. Jaguar Land Rover hat eine der wohl verrücktesten Visionen von Starkoch Jamie Oliver in die Realität umgesetzt.

Jetzt kann der Brite im Motorraum seines Land Rover Discovery schongaren, mit dem Antrieb hinter dem Land-Rover-Logo Nudeln herstellen, am Rad Butter oder Eis zeibereiten und einfach mal ganz nebenbei eine Küchenarbeitsplatte mit Gasherd und Esstisch ausklappen.

Natürlich dürfen auch ein Gewürzregal und ein Kräuterbeet im linken sowie rechten Heckfenster nicht fehlen.

Bereit fürs nächste Abenteuer

"Ich stellte Land Rover vor eine gewaltige Herausforderung: Schafft die ultimative Küche auf vier Rädern! Ich hatte große Träume und habe viel verlangt. Aber das Ergebnis haut mich um. Ich habe nicht geglaubt, dass sie tatsächlich in der Lage wären, einen Schongarer neben dem Motor zu platzieren und einen Olivenölspender im Kofferraum. Aber sie haben es hingekriegt! Das Resultat ist ein großartiger Discovery – perfekt und wie für mich und meine Familie gemacht. Wir lieben ihn! Dank dieser einzigartigen Kreation erreichen unsere kulinarischen Abenteuer das nächste Level", ist der 42-Jährige vor Begeisterung kaum noch zu halten.

Und auch die kreativen Köpfe hinter dem fahrbarem Werk hatten Spaß dabei: "Wir konnten uns nicht vorstellen, dass wir einmal gebeten würden, Räder zu entwickeln, mit denen gebuttert werden kann. Aber es hat unheimlich Spaß gemacht, mit Jamie zu arbeiten und seine Visionen Realität werden zu lassen. Er wollte die Grenzen des Möglichen mit unserem Alleskönner Discovery sprengen – und unser Team hat sich dieser Herausforderung ohne Wenn und Aber gestellt", so David Fairbairn, Leiter der SVO-Abteilung Kundenwunschfertigung.

Was das Auto wirklich alles kann, ist im Video zu sehen: