3 Motoren mit 600 PS

18. Oktober 2017 09:24; Akt: 18.10.2017 09:39 Print

Erstes Auto von Polestar kommt mit Plug-in-Hybrid

Polestar bringt mit dem Polestar 1 sein erstes Fahrzeug auf den Markt, die Volvo-Gene sind dabei deutlich zu sehen.

Bildstrecke im Grossformat »

Der neue Polstar 1

Fehler gesehen?

Mit Polestar hat die Volvo Car Group eine eigene Marke ins Leben gerufen, die ausschließlich Fahrzeuge mit alternativen Antrieben auf den Markt bringen wird.

Das erste Modell, der Polestar 1, ist ein aufregend gestaltetes Coupé mit Plug-in-Hybrid Antrieb. Das Design ist dabei weitgehend vom Volvo S90 übernommen worden.

Natürlich wirkt das Coupé noch dynamischer und ist mit einer Länge von 450 cm auch deutlich kürzer als die große Volvo-Limousine.

Im Innenraum erkennt man ebenfalls deutlich, dass Polestar eine Marke von Volvo ist, was jedoch kein Fehler sein soll. Immerhin zeigt sich der Innenraum überaus modern und hochwertig.

Angetrieben wird der Polestar 1 von wie Elektromotoren an den Hinterrädern und einem Volvo Drive E 2,0 Liter 4-Zylinder, der die Vorderachse mit Leistung versorgt.

Die Systemleistung liegt bei 600 PS, das maximale Drehmoment bei 1.000 Nm. Damit sollte viel Fahrspaß garantiert sein, genaue Daten hat Polestar leider noch nicht verraten.

Wer einen Polestar 1 möchte, sollte sich auf lange Lieferzeiten einstellen, es werden lediglich 500 Exemplare pro Jahr gefertigt. Die Auslieferung soll Anfang 2019 starten.

Stefan Gruber, autoguru.at

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


(sg)

Themen
Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.