Mercedes-Benz G 500 & KTM X-Bow

03. September 2003 04:00; Akt: 21.09.2018 11:34 Print

Gewinne ein exklusives Fahrtraining mit der Polizei

"Heute" & die Österreichische Polizei verlosen 20 Fahrtrainings mit Mercedes-Benz G 500 und KTM X-Bow am Red Bull Ring in SPIELBERG am 25. September 2018.

Mit KTM X-Bow & Mercedes-Benz G 500 will die Polizei junge Menschen ansprechen und für eine Karriere bei der Polizei begeistern. (Bild: Nina Laubichler)

Mit KTM X-Bow & Mercedes-Benz G 500 will die Polizei junge Menschen ansprechen und für eine Karriere bei der Polizei begeistern. (Bild: Nina Laubichler)

Fehler gesehen?

Du willst eine Runde mit einem KTM X- BOW am Red Bull Ring drehen oder dein Fahrkönnen auf einer Offroad-Strecke mit dem Mercedes G 500 unter Beweis stellen? Dann nimm an unserem exklusiven Gewinnspiel teil!

So funktioniert das Gewinnspiel: Wähle das Auto, mit dem Du das Training am 25. September 2018 absolvieren möchtest. Fülle alle weiteren Formularfelder aus und klicke dann auf "Senden". Viel Glück!
Das gewünschte Formular existiert nicht oder ist bereits abgelaufen.

Das Gewinnspiel ist bis 20. September 2018, 23:59 Uhr, aktiv. Die Gewinner werden am 21. September 2018 gezogen und verständigt. Barauszahlung und Rechtsweg sind ausgeschlossen.

Die österreichische Polizei führt seit Jahresbeginn eine landesweite Rekrutierungs- und Imagekampagne durch. Das Ziel der Kampagne ist es, junge Menschen für eine Karriere bei der Polizei zu animieren.

Zur Unterstützung der Kampagne haben die Kooperationspartner Mercedes und KTM jeweils einen ihrer leistungsstärksten Boliden zur Verfügung gestellt, den Mercedes-Benz G500 und den KTM X-Bow. Eines der stärksten Geländefahrzeuge, das konstruiert wurde trifft auf den in der Öffentlichkeit selten anzutreffenden Hightech Carbon-Rennwagen.

KTM X-Bow

Der "X-Bow" ist weltweit das erste KTM-Polizeifahrzeug. Das Auto ist ein Leichtgewichts-Sportwagen und wird in Graz in Handarbeit produziert. Jährlich werden etwa 100 Stück für den weltweiten Markt produziert. Das Auto, das über knapp 300 PS verfügt und etwa 900 Kilo wiegt, braucht besonderes Fingerspitzengefühl beim Fahren.


KTM X-Bow wird in Graz produziert. (Bild: BMI/Eugenie Sophie Berger )


Österreichs Dakar-Sieger Walkner nahm bereits im KTM Platz. Willst auch du das Adrenalin spüren? (Bild: BMI/Eugenie Sophie Berger)


Fahrtraining mit KTM X-Bow (Bild: BMI/Nina Laubichler)

Mercedes-Benz G 500

Ebenfalls in Graz produziert setzt die Mercedes-Benz G Klasse seit Jahrzenten Meilensteine im OnRoad und Offroad Bereich und verbindet Tradition mit modernster Technik. Der V8 Motor sorgt bei sportlichen 2,4 Tonnen Eigengewicht und 422 PS für den nötigen Fahrspaß sowohl auf asphaltierten Straßen als auch im Gelände.


Der G 500 in seinem natürlichen Lebensraum (Bild: BMI/ Gerd Pachauer)

Die Gewinnspiel-Teilnahmebedingungen finden Sie hier: www.heute.at/polizei/teilnahmebedingungen

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


(ib)

Themen

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Rich am 05.09.2018 12:15 Report Diesen Beitrag melden

    Was neues ausprobieren

    Wäre cool in einem Polizeiauto mal vorne zu sitzen und nicht immer nur hinten.

  • PferdeToni am 10.09.2018 12:07 Report Diesen Beitrag melden

    Bewerbung

    Ich möcht' lieber mit dem Kickl auf einem Polizeipferd reiten. Geht das?

  • Jelena Z. am 16.09.2018 09:16 Report Diesen Beitrag melden

    Berufung statt Beruf

    Ich habe fast mehr Interesse am Beruf als an den Autos, vielleicht kommt man so dem Ziel (mit etwas Glück) ein Stückchen näher...

Die neuesten Leser-Kommentare

  • floda50 am 20.09.2018 18:14 Report Diesen Beitrag melden

    Super

    Das Wäre was für meine Tochter

  • Robsi aus Parisdorf am 19.09.2018 01:41 Report Diesen Beitrag melden

    Grenzerfahrung erleben

    ...mit einem G500 an seine (und meine) Grenzen gehen, jo leck, des wär's!!!

  • Jelena Z. am 16.09.2018 09:16 Report Diesen Beitrag melden

    Berufung statt Beruf

    Ich habe fast mehr Interesse am Beruf als an den Autos, vielleicht kommt man so dem Ziel (mit etwas Glück) ein Stückchen näher...

  • Chris am 12.09.2018 09:18 Report Diesen Beitrag melden

    Rennfahrzeug ?

    Wozu ein "Fahrtraining" mit einem Rennfahrzeug, sollen lieber trainieren wie man lt. StVo korrekt fährt ?!?

  • Andrea am 11.09.2018 11:12 Report Diesen Beitrag melden

    Überraschung!!

    Habe meinen Mann angemeldet,da er durch und durch Autoschrauber ist und sich bestimmt freuen würde wen er mit so einem Gefährt mal ausfahren dürfte.MfG