Neuer Look beim HR-V

16. August 2018 09:42; Akt: 16.08.2018 10:15 Print

Frisch gelifteter Honda HR-V kommt im Oktober

Honda überarbeitet den HR-V, ab Oktober kommt der kleine SUV frisch geliftet zu uns.

Bildstrecke im Grossformat »

Honda HR-V

Zum Thema
Fehler gesehen?

Das Modelljahr 2019 bringt dem Honda HR-V kleine optische Verbesserungen und ein paar neue Features.

Im Vergleich zum US-Modell muss man in Europa aber leider weiterhin ohne Allradantrieb und auch ohne Voll-LED-Scheinwerfer auskommen.

Bei uns gibt es lediglich eine neue gestaltete Front mit LED-Tagfahrlicht und neue LED-Rückleuchten, als optische Highlights des neuen Jahrgangs.

Der Innenraum soll dafür durch die „Active Noise Cancellation“ noch leiser werden und es gibt auch neue Sitze, die für mehr Komfort sorgen sollen.

Zum Start im Oktober 2019 kommt der frisch geliftete HR-V nur mit dem 1,5 Liter Benzinmotor mit 130 PS auf den Markt.

Man kann hier zwischen manueller Schaltung und einem CVT-Getriebe wählen. Der Listenpreis startet bei 22.990,- Euro.

Erst im Frühling 2019 wird der HR-V auch mit einem 1,5 Liter VTEC Turbo-Benziner und dem 1,6 i-DTEC Diesel erhältlich sein.

Stefan Gruber, autoguru.at

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(sg)

Themen
Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.