Neuer Look

20. Dezember 2017 09:58; Akt: 20.12.2017 10:29 Print

Jeep zeigt frisch gelifteten Cherokee in Detroit

Jeep wird auf der Auto Show in Detroit erstmals den frisch gelifteten Cherokee zeigen.

Bildstrecke im Grossformat »

Facelift Jeep Cherokee

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die US-Offroadmarke Jeep spendiert dem Cherokee für das Modelljahr 2019 ein großes Facelift. Dabei ist der neue Modelljahrgang vor allem an der neuen Frontpartie zu erkennen.

Das Design ist jetzt den anderen neuen Jeep-Modellen angepasst worden, der futuristische Look gehört damit der Vergangenheit an.

Der neue Cherokee wirkt dadurch deutlich hochwertiger und auch moderner. Geändert wurde auch das Layout der Heckleuchten.

Im Innenraum soll der neue Cherokee mit hochwertigeren Materialien glänzen können. Jeep verspricht mehr Premium-Ambiente für die Passagiere.

Auch technisch wird der Jeep Cherokee verfeinert, die überarbeiteten Motoren sollen sparsamer als bisher sein, ohne weniger Fahrspaß zu bieten.

Genauere Details hat Jeep noch nicht verraten, diese werden im Rahmen der Premiere auf der NAIAS in Detroit verraten.

Auch ein Start in Österreich ist noch nicht fixiert worden, vermutlich startet der Cherokee bei uns im zweiten Halbjahr 2018.

Stefan Gruber, autoguru.at

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(sg)

Themen
Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Stefan am 21.12.2017 08:29 Report Diesen Beitrag melden

    Elektroversion?

    Optisch wirklich nett anzusehen, aber warum wird kein Wort über eine Version mit elektroantrieb gesagt? Dabei wären SUVs prädestiniert für diese Technologie (Dank rekuperation ist das Gewicht von Elektroautos ziemlich egal für den Verbrauch)

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Stefan am 21.12.2017 08:29 Report Diesen Beitrag melden

    Elektroversion?

    Optisch wirklich nett anzusehen, aber warum wird kein Wort über eine Version mit elektroantrieb gesagt? Dabei wären SUVs prädestiniert für diese Technologie (Dank rekuperation ist das Gewicht von Elektroautos ziemlich egal für den Verbrauch)