Wiedergeburt

09. Februar 2018 09:32; Akt: 09.02.2018 09:56 Print

Oldtimer frisch vom Band: Jaguar baut 25 D-Type

Jaguar baut nochmals 25 Exemplare des vor über 60 Jahren eingestellten D-Type.

Bildstrecke im Grossformat »

Jaguar D-Type

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Produktion des Jaguar D-Type wurde vor genau 62 Jahren eingestellt, jetzt baut man bei Jaguar Classics 25 neue Exemplare des Rennwagens.

Von den damals 100 geplanten Exemplaren sind nur 75 gebaut worden, die restlichen 25 sollen jetzt entstehen.

Jaguar hat Zugang zu originalen Zeichnungen, und so soll der neue D-Type exakt den Spezifikationen von damals entsprechen.

Auch jetzt können die Kunden zwischen einer „Shortnose“- und „Longnose“-Version wählen. Als erstes Exemplar nach der Wiedergeburt hat Jaguar eine Longnose-Version präsentiert.

Über die Kosten für ein Exemplar hat sich Jaguar in Schweigen gehüllt, vermutlich ist die Neuauflage aber nochmals deutlich teurer als gut erhaltene Originalfahrzeuge.

Stefan Gruber, autoguru.at

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(sg)

Themen
Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.