Bis zu 639 PS

12. März 2018 09:54; Akt: 12.03.2018 09:57 Print

Premiere für den Mercedes-AMG 4-Türer

Mit dem Mercedes-AMG GT 4-Türer kommt eine Sportlimousine für die ganze Familie auf den Markt.

Bildstrecke im Grossformat »

Mercedes-AMG GT 4-Türer

Zum Thema
Fehler gesehen?

Mercedes-AMG erweitert sein Modellangebot, aus dem sportlichen AMG GT wird jetzt auch ein Viertürer, der Platz für die ganze Familie bietet.

Die sportliche Linienführung erinnert dabei natürlich an den Zweisitzer, jedoch bietet der neue AMG GT 4-Türer deutlich mehr Platz. Das Kofferraumvolumen von 395 Liter kann durch Umklappen der Rücksitze auf bis zu 1.324 Liter erweitert werden.

Das Cockpit ist eine Mischung aus AMG GT und Mercedes CLS.
Während die breite Mittelkonsole zwischen Fahrer und Beifahrer an den AMG GT erinnert, stammen die zwei 12,3“ großen Bildschirme des Cockpits vom CLS.

Erhältlich ist der Mercedes-AMG GT 4-Türer in drei Motorisierungen, schon die Basisversion, der 3,0 Liter R6 Benziner mit elektrischem Zusatzverdichter verfügt über eine Leistung von 435 PS. Durch den EQ-Boost können kurzfristig weitere 22 PS mobilisiert werden.

So sprintet man in nur 4,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h und ist bis zu 285 km/h schnell. Noch mehr Fahrspaß versprechen die AMG GT 63 und AMG GT 63 S Versionen. Schon der AMG GT 63 4Matic+ kommt auf 585 PS und sprintet in 3,4 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Top-Speed ist 310 km/h.

Der AMG GT 63 S 4Matic+ verfügt sogar über 639 PS und erledigt die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 3,2 Sekunden. Das Topmodell ist zudem bis zu 315 km/h schnell.

Alle Versionen verfügen über einen Allradantrieb und eine 9-Gang-Automatik. Die Verkaufsfreigabe erfolgt im Sommer 2018.

Stefan Gruber, autoguru.at

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(sg)

Themen
Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Cerberus am 13.03.2018 07:39 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Never ever

    Sportlimo für die ganze Familie? Seid's deppert? Welche Familie kauft sich den GT für 210.000.- Euro? Die die im Fernsehen auftreten? Für das Geld gibt es auch schon ein Haus am Land.

    einklappen einklappen

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Cerberus am 13.03.2018 07:39 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Never ever

    Sportlimo für die ganze Familie? Seid's deppert? Welche Familie kauft sich den GT für 210.000.- Euro? Die die im Fernsehen auftreten? Für das Geld gibt es auch schon ein Haus am Land.

    • Weana am 13.03.2018 20:06 Report Diesen Beitrag melden

      Ja leider

      Für uns normalen Hackler eh weit weg. Dass sich die Werbung eigentlich rechnet bei den paar Leuten in Österreich, die sich sowas leisten können?

    einklappen einklappen