19. Juni 2009 12:24; Akt: 28.07.2010 15:03 Print

Bauernhof-Matura für die kleinsten Urlauber

Für Kinder sollte Urlaub auch immer ein Erlebnis sein. Einfach nur am Strand herumliegen, das gefällt den Kids gar nicht. Darum sind Familien mit einer Reise im eigenen Land bestens beraten. Vor allem in Reith im Alpbachtal, wo man besonders auf die Bedürfnisse der Kleinen eingerichtet ist, sogar mit Bauernhof-Matura!

Fehler gesehen?

In der Ferienregion Alpbachtal wird den Kindern jede Menge Action geboten. Das beginnt mit der Bauernhof-Matura, geht über Familienwanderungen, bei denen Kräuter und Blumen gesammelt werden, bis zu einem Aufenthalt im Zauberwald. Dort können die kleinen Bergdetektive die Geheimnisse der Natur erkunden, lernen Mobiles zu bauen, Wurzel- und Purzelbasteln, Tarnpfadfinden und bekommen jede Menge Sagen erzählt. Dass im Juppi Kids Club in Reith im Alpbachtal, zu dem es aus anderen Unterkünften einen Shuttlebus gibt, das Thema Bauernhof ganz großgeschrieben wird, versteht sich von selbst. Dementsprechend groß ist die Rolle der Tiere, die von den Kindern besonders geliebt werden. Vor allem die Stallrundgänge lassen die Herzen der Kleinen höher schlagen. Dank der guten Betreuung ihres Nachwuchses können natürlich auch die Eltern in Alpbachtal herrlich entspannen.