Schimmel, Lärm und Co.

25. Juni 2012 10:07; Akt: 25.06.2012 10:22 Print

Soviel wird Ihnen bei Reisemängeln retourniert

Schimmel im Zimmer, Lärm, Ekel-Seegras-Belag statt Sandstrand: In der Hitparade listet das Justizministerium Mängel am Urlaubsort samt üblicher Preisminderungen auf. Grundsätzlich gilt: Was im Prospekt versprochen wird, muss auch eingehalten werden.

storybild

(Bild: Fotolia)

Fehler gesehen?

+++ Dreck und Deutsche ärgern uns am meisten +++


























































ÄrgernisPreisminderung laut Gericht
1 Nacht im Schimmelzimmer-15 % vom Tages-Reisepreis
Laut summende Pumpanlage-5 % anteilig pro Tag des Lärms
Hotel in Airport-Einflugschneise, ca. 50 Flüge/Tag-15 %
Rauch und Gestank durch Müllverbrennung-37,5 % anteilig für die Dauer
Angeschwemmtes Seegras bleibt länger liegen-15 %
Störende Bauarbeiten am Strand-20 % für Lärm, -10 % für Staub
Ersatzweise Unterbringung im Stundenhotel-30 %
Betonklötze im Meer vor "herrlichem Sandstrand"-10 %
Keine Urlaubsstimmung wegen weniger Gästekein Mangel
Nicht beheizter Kinderpool (bei 28° Lufttemperatur)kein Mangel
Auftreten von Lurch (Staubwusel)kein Mangel
Kein Alkoholausschank auf Maledivenislamisches Land, kein Mangel