Mobile Luxus-Herberge

21. August 2012 22:46; Akt: 22.08.2012 01:04 Print

Teuerstes Wohnmobil der Welt ist Wiener

Sie haben 2,2 Millionen Euro auf der hohen Kante und wollen einen Urlaub der Extraklasse? Dann sollten Sie mit Mario Marchi (41) Kontakt aufnehmen: Seit 15 Jahren entwickelt er Spezialfahrzeuge, vor sieben Jahren kam ihm die Idee zum Luxus-Wohnmobil.

Fehler gesehen?

"Wenn die Reise mit dem Jet keinen Sinn macht, dann steigen Sie auf ein Wohnmobil um", erklärt Marchi schmunzelnd. Ein bisserl Platz sollte in der Garage schon sein: Die Luxus-Herberge auf vier Rädern ist zwölf Meter lang, 2,55 Meter breit und vier Meter hoch.

Gebaut werden die edlen Stücke in Meidling, Bestellungen gibt es aus China, dem Mittleren Osten und den USA.