Ski-Openings 2012/2013

29. September 2012 16:36; Akt: 08.11.2012 14:06 Print

Die besten Ski-Openings in Österreich

Die heiße Jahreszeit ist vorbei und langsam erwachen auch die österreichischen Ski-Gebiete aus ihrem Schlaf. Heute.at präsentiert Ihnen die heißesten Ski-Openings dieses Winters.

storybild

(Bild: Fotolia.com)

Fehler gesehen?

Die heiße Jahreszeit ist vorbei und auch die österreichischen Ski-Gebiete erwachen aus ihrem Sommerschlaf. Heute.at präsentiert Ihnen die heißesten Ski-Openings dieses Winters.

Im Rahmen des Giga Sport Opening (10.–11.11.12) kann Material getestet werden. Ermäßigte Skitickets, eine spannende Opening-Session mit Musik und eine Après-Ski-Party am Samstag in Flattach zählen zu den begehrten Zutaten. Wintergenuss vom Feinsten verspricht auch das Intersport Opening (17.–18.11.12).

Am Kitzsteinhorn eröffnen die White Start Games am 10. November die Saison. Dabei müssen sich Wagemutige in den vier Disziplinen Snowsurfing, Snowflossing, Freerideschwitzen und Tiefschneetauchen messen. Ein Teilnehmer darf schließlich mit einem Audi A1 Sportback nach Hause fahren. Ab 21 Uhr tritt Julian Le Play (Julian Heidrich) auf.

Am 15. November startet das erste Skiwochenende in Obergurgl. In den ersten zwei Wochen beträgt der Skipasstarif 15 Euro, Sportgeschäfte gewähren beim Skiverleih 20 Prozent Vergünstigung. Am 16. November steigt die große Nachtrodelparty.

Weiter oben am Gletscher ist der Saisonstart schon wieder passé, doch am 17. November startet auch das "Winterskigebiet" in Sölden in die Saison. Am Giggijoch soll die Bühne das Partyvolk anlocken. Der Skipass (45,50 Euro) ist bereits die Eintrittskarte.

Am 23. November geht es auch in Ischgl los. Amy Macdonald, Schottlands wahrscheinlich schönste Stimme, läutet die Skisaison ein. Weiteres Highlight wird das Top of the Mountain Opening Concert am 1. Dezember 2012. Zu diesem Anlass tritt die Kult-Band Scorpions auf, die Veranstalter dürfen mit bis zu 20.000 Zuschauern rechnen. Mit einem Skipass (57 Euro) ist der Eintritt frei.

Bereits am 24. November findet in Obertauern der Pre-Opening Event statt. Richtig tolle Stimmung wird am 1. Dezember aufkommen, wenn "The Bosshoss" unter anderem ihren Hit "Don't Gimme That" am Radstädter Tauern zum Besten geben. Der Preis für das Highlight beträgt 30 Euro.

Flachau startet mit zwei furiosen Wochenenden (29.11. -2.12. und 6.12 bis 9.12). Von Donnerstag bis Sonntag gibt es Party nonstop. Der Eingang in das Skitestcenter ist gratis. Funsportarten wie Snowbike, Telemarkski, Segwag oder Lucky Flitzer können ausprobiert werden.

Mehr Ski-Openings finden Sie auf der zweiten Seite. Bitte umblättern!Die heiße Jahreszeit ist vorbei und auch die österreichischen Ski-Gebiete erwachen aus ihrem Sommerschlaf. Heute.at präsentiert Ihnen die heißesten Ski-Openings dieses Winters.

In Schladming wird am 30. November eine heiße Wintersaison eröffnet. Erster Höhepunkt ist der Auftritt der DJ-Formation Swedish House Mafia, bestehend aus den Herren Axwell, Steve Angello und Sebastian Ingrosso. Es wird ihr erster und letzte Auftritt in Österreich, da sie die Trennung bekannt gegeben haben. Kartenpreis: ab 49 Euro. Ebenfalls empfehlenswert ist der Party-Kracher Snow Break Europe von 30. November bis 2. Dezember.

Mit dem Saisonbeginn steigt auch die Vorfreude auf die Alpine Ski-WM 2013 in Schladming. Für das Großevent wird sogar Hollywood nach Österreich geholt.  Kevin Costner wird mit seiner Band Modern West  am 9. oder 10. Februar auftreten.

St. Anton legt am 30. November los. Ski-Snowboardtest, Musik-Kabarett und das legendäre Nightlife warten auf die Skiurlauber. Skipass und Eintritt samt zwei Übernachtungen gibt es ab 142 Euro.

Im Pitztal sorgt am 1. Dezember die Hermes House Band für die richtige Partylaune. Mit Skipass um 33 Euro (Tagespreis) ist der Eintritt gratis!

Das Montafon startet mit dem Opening von 6. bis 8. Dezember mit Highspeed in den Winter. Die Berliner Kult-Band Culcha Candela soll dem Publikum am 8. Dezember richtig einheizen (Early-Bird-Tickets: 19 Euro). Außerdem tritt am selben Tag die Snowboardcross-Elite im Weltcup ein.

Vom 7. bis 9. Dezember steigt das von Sport 2000 präsentierte Opening im Skicircus Saalbach-Hinterglemm. Ski- und Snowboardtests tagsüber, Rodelduelle und Live-DJs am Abend sorgen bei Gratis-Eintritt für Stimmung.

Vom 7. bis 9. Dezember steht das Nassfeld unter dem Motto "University Of Snow". Aktivitäten wie Snowbiken oder Airboarding sorgen für jede Menge Fun. Zwei Tage inklusive Skipass sind ab etwa 100 Euro zu haben.

Im Zillertal wird vom 14. bis 17. Dezember der Start der Skisaison gefeiert. Auf diejenigen, die ein Pauschalpaket ab 190 Euro buchen, warten neben Übernachtung und Skipass auch die Open-Air-Partys mit DJ Chris Youngblood in Gerlos.

Hier soll immer besonders viel Schnee fallen. Die Festzeremonie zur Weihe der weißen Pracht steigt von 7. bis 9. Dezember. Für die Live-Musik sorgt unter anderem die Band Marquess. Übernachtungen und Eintritt für zwei Reisende gibt's ab 124 Euro.