Reiseschnäppchen

19. Mai 2017 11:14; Akt: 21.05.2017 10:59 Print

Besserer Urlaub mit AllesReise.at

Nicht lange suchen, sondern schnell buchen! Das neue Online-Reiseportal AllesReise.at bietet ausgewählte Reiseschnäppchen zu Top-Preisen.

AllesReise.at: Urlaub mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis. (Bild: Fotolia)

AllesReise.at: Urlaub mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis. (Bild: Fotolia)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Hier müssen Reisefreudige nicht erst Millionen von Angebote durchstöbern wie bei der Online-Suche im Internet üblich. AllesReise.at geht neue Wege und startet am 19. Mai durch. Das simple Motto: Klicken. Buchen. Weg.

Reiseprofis unterstützen

"AllesReise-Angebote sind in jeder Destination auf eine beschränkte Zahl von 20 bis 40 Hotels reduziert", erklärt Robert C. Chlebec, Geschäftsführer von AllesReise.at.

Im Angebot finden sich nur Reisen von österreichischen Veranstaltern mit österreischischen Abflughäfen. Dazu wird aus sämtlichen Veranstalter-Angeboten nur jenes mit dem aktuell besten Preis-Leistungs-Verhältnis selektiert.

Der Vorteil für den Buchenden liegt auf der Hand: Er braucht seine Zeit nicht mit Suchen verschwenden, sondern kann unter qualitätsgeprüften Angeboten jenes wählen, das am meisten zusagt.

Reise- und Hotelvideos zum Eintauchen in Urlaub

AllesReise.at bietet einen weiteren Top-Service: Mehr als 2.000 Reise- und Hotelvideos bietet der Reisespezialist in seiner Videothek auf allesreise.at.

Jedes Video wird vor Ort gedreht und professionell zusammengeschnitten. Der User erhält damit zu seinem Reiseziel eine hochwertige Video-Dokumentation und kann sich ein objektives Bild machen, wie es in seiner Urlaubsdestination wirklich aussieht – ungeschminkt und ganz ohne Werbegeräusche.

Reisebüro & Kundencenter in der Mariahilfer Straße

AllesReise.at betreibt neben dem Online-Portal auch ein Reisebüro am Standort Mariahilfer Straße 125. Dort beratet Sie ein erfahrenes Mitarbeiter-Team täglich von 9 bis 17.30 Uhr und auch telefonisch unter: 01-599 70

www.AllesReise.at

(Red)

Themen
Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.