AVIVA make friends

10. August 2012 01:00; Akt: 10.08.2012 12:44 Print

Das ist Europas erstes Singlehotel

Wer Single ist und im Urlaub gerne Gleichgesinnte kennen lernen will, hat besondere Bedürfnisse. In einem Hotel mit vielen Familien und Paaren fühlt man sich solo nicht wohl. Genau deshalb hat sich nun ein Hotel im Mühlviertel auf die Zielgruppe der Singles spezialisiert. Das AVIVA make friends bezeichnet sich als Europas erstes Singlehotel.

Fehler gesehen?

Das Domizil für einsame Herzen befindet sich in St. Stefan am Walde im Mühlviertel. Es ist komplett auf Singles ausgerichtet, kinderlos und verfügt ausschließlich über Einzelzimmer, die durch ihre Südlage lichtdurchflutet sind. Schließlich redet einem auch im Single-Leben niemand rein. Das heißt aber nicht, dass die Besucher sich dort alleine fühlen müssen - denn in den großzügigen Betten ist notfalls auch für zwei Personen Platz.

Kennenlernen leicht gemacht

Im großen Wellness- und Spabereich mit verschiedenen Saunen, Infrarot, Dampfbad sowie Innen- und Außenpool ist für Entspannung gesorgt. Im Dance Club, an der Bar, im Restaurant sowie beim angebotenen Sport- und Aktivprogramm lassen sich ungezwungen und schnell neue Kontakte knüpfen. Jeden Donnerstag wird außerdem eine Almparty auf der AVIVA Alm veranstaltet.

Vor Ort können auch Personal Coaches herangezogen werden. Von diesen kann man sich auch zu den Beziehungsthemen Flirten, Glück und Sex, aber auch Lebensweisen wie Nichtrauchen oder Ernährung beraten lassen.

>