Rum Festival trifft Ginmarkt

27. September 2017 08:39; Akt: 28.09.2017 08:48 Print

Ein Wochenende im Zeichen von Gin und Rum

Einmal mehr dreht sich Ende September in der Ottakringer Brauerei nicht alles um Bier, sondern um feine Destillate. Neben dem zweiten „Vienna Rum Festival“ findet hier zum ersten Mal ein „Ginmarkt“ statt.

 (Bild: RAINER MIRAU)

(Bild: RAINER MIRAU)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Es tut sich wieder was in Wien: Am 29. Und 30. September 2017 verwandelt sich die Ottrakringer Brauer bereits zum zweiten Mal in das „Vienna Rum Festival“ und zeitgleich erstmals in einen „Ginmarkt“. Während im sogenannten „Goldfassl Magazin“ Gin und Cocktails getestet, probiert und genossen werden, dreht sich direkt neben an, in der „Alten Technik“ alles um Rum.

Gäste können sich jeweils von 16 bis 22 Uhr durch über 400 Rumsorten von rund 40 verschiedenen Ausstellern und zahlreiche Ginmarken aus dem In- und Ausland kosten. Aber es gibt auch noch viel mehr zu erleben und entdecken: Neben der „Austrian Rum Cocktail Challenge 2017 powered by Angostura“, einer Zigarrenlounge sowie den exklusive Tastings & Masterclasses unter anderem mit dem internationalen Stargast und Rum-Ambassador Ian Burrell und einer Zigarrenlounge werden auch kubanische Live-Musik, feine DJ-Beats und kulinarische Schmankerln aus Foodtrucks geboten.

Infos

Die beiden Events können einzeln, aber auch in Kombination besucht werden. Alle Termine, Masterclasses sowie die Tickets finden Sie unter:

ginmarkt.at
und www.rumfestival.at

(kiky)

Themen