Schiff ahoi

13. Januar 2018 06:52; Akt: 13.01.2018 08:03 Print

Kreuzfahrten auch bei Jungen immer beliebter

2018 wird für die Kreuzfahrt-Branche und deren Fans ein spannendes Jahr. 14 neue Schiffe stechen in See. Wir haben vier Geheimtipps!

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Österreicher fahren auch 2018 voll auf Kreuzfahrten ab: Mit 46 Prozent aller Befragten kann sich fast die Hälfte vorstellen, eine Kreuzfahrt zu machen. Das zeigen die Daten des Ruefa Reisekompass 2018, einer Studie, für die 1.500 Österreicher online befragt wurden.

Umfrage
Haben Sie schon einmal eine Kreuzfahrt unternommen?

Während es sich bei den weiteren 21 Prozent der Probanden, die bereits mindestens einmal einen Urlaub auf dem Schiff absolviert haben, eher um über 60-Jährige handelt, dominieren bei den oben genannten 46 Porzent die zwischen 30 und 59-Jährigen, Familien und Singles.

Wir haben vier Geheimtipps von AllesReise.at für Sie!

(kiky)

Themen

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Hans Hanf am 13.01.2018 10:12 Report Diesen Beitrag melden

    Absoluter Irrsinn

    Sollte sich jeder zweimal überlegen, wer meint, man könne herrliche Seeluft schnuppern: Eine Kreuzfahrt stößt so viele Schadstoffe aus wie fünf Millionen PKW, Treibstoff ist Schweröl, eigentlich Sondermüll. Schiffsabgase verursachen 50.000 vorzeitige Todesfälle. Herrlich an Deck am Pool liegen und tief atmen - viel Vergnügen!

  • manu am 13.01.2018 13:19 Report Diesen Beitrag melden

    nein danke

    kann die begeisterung nicht verstehen was soll da schön sein wenn 3000-4000 menschen auf so einem schiff sind und an den pools wie sardienen liegen darauf kann ich verzichten und bei den landesausfügen ist das ja auch schrecklich wenn man da gruppenweise hinaus geht schrecklich schade ums geld

  • Pussy am 13.01.2018 10:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Es geht der algemeinheit gut

    Da gibts viele arbeitslose die auch nicht gewillt sind zuarbeiten aber kreuzfahrten boomen und urlaub algemein wie wird das finanziert ?

Die neusten Leser-Kommentare

  • manu am 13.01.2018 13:19 Report Diesen Beitrag melden

    nein danke

    kann die begeisterung nicht verstehen was soll da schön sein wenn 3000-4000 menschen auf so einem schiff sind und an den pools wie sardienen liegen darauf kann ich verzichten und bei den landesausfügen ist das ja auch schrecklich wenn man da gruppenweise hinaus geht schrecklich schade ums geld

  • Pussy am 13.01.2018 10:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Es geht der algemeinheit gut

    Da gibts viele arbeitslose die auch nicht gewillt sind zuarbeiten aber kreuzfahrten boomen und urlaub algemein wie wird das finanziert ?

  • Hans Hanf am 13.01.2018 10:12 Report Diesen Beitrag melden

    Absoluter Irrsinn

    Sollte sich jeder zweimal überlegen, wer meint, man könne herrliche Seeluft schnuppern: Eine Kreuzfahrt stößt so viele Schadstoffe aus wie fünf Millionen PKW, Treibstoff ist Schweröl, eigentlich Sondermüll. Schiffsabgase verursachen 50.000 vorzeitige Todesfälle. Herrlich an Deck am Pool liegen und tief atmen - viel Vergnügen!