Hausbau läuft auf Hochtouren

02. April 2017 21:39; Akt: 02.04.2017 21:39 Print

Fertigteilhaus bleibt auch heuer ein Erfolgsmodell

Der Traum vom Bau eines eigenen Hauses wird oft zur Belastung. Mit der Entscheidung für ein Fertigteilhaus fällt ein Großteil der Sorgen weg. "Heute" stellt die aktuellen Trends vor.

Symbolbild (Bild: Fotolia)

Symbolbild (Bild: Fotolia)

Fehler gesehen?

Der Traum vom Bau eines eigenen Hauses wird oft zur Belastung. Mit der Entscheidung für ein Fertigteilhaus fällt ein Großteil der Sorgen weg. "Heute" stellt die aktuellen Trends vor.
In der Blauen Lagune in Wr. Neudorf können Interessenten von Montag bis Samstag (10–18 Uhr) zahlreiche Musterhäuser besichtigen. Die ersten neuen Häuser des Jahres 2017 entstehen gerade. Das lichtdurchflutete und mit Sauna und Fußbodenheizung ausgestattete "Concetto" (150 Quadratmeter) von Magnum Vollholzdesign ist bereits so gut wie fertig.

Als nächstes wird dann das Musterhaus "Corinna" (120 Quadratmeter) von Dulhofer finalisiert, das dank eines Pultdachs für eine optimale Nutzung der oberen Etage sorgt. Noch im Frühjahr 2017 können Besucher das kompakte "RMB-58 Luxury" von Robin Modulbau besichtigen. Es ist ein wahres Raumwunder, auf lediglich 58 Quadratmetern finden ein Wohn- und Esszimmer mit Küchenzeile, zwei Schlafzimmer und ein Bad Platz.

Für größere Familien ist das "Lanos" von Kampa mit 159 Quadratmetern geeignet. Stark: Durch selbst erzeugte Energie und Stromspeicher können die Hausherren weitgehend unabhängig leben. Viel Kompetenz im Bereich Fertigteilhäuser besitzt auch das Traditionsunternehmen ELK.

Mit dem derzeitigen Aktionspaket sparen Kunden bis zu 20.000 Euro. Garage, Nassestrich, Wärmepumpe, Fußbodenheizung und ein Küchengutschein sind inkludiert.