Life-Hack

25. Juni 2018 13:47; Akt: 26.06.2018 08:42 Print

So nerven tropfende Wasserhähne nicht mehr

Plopp, plopp, plopp – so klingt es, wenn der Wasserhahn leckt. Das lässt sich ganz einfach stoppen, auch wenn er sich nicht zudrehen lässt.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Wenn einen das Tropfen von Wasserhähnen nervt, ist es am einfachsten, den Hahn ganz zuzudrehen. Doch nicht immer ist das möglich. Zum Beispiel, wenn ein mechanisches Problem vorliegt.

Umfrage
Werden Sie den Trick ausprobieren?
20 %
0 %
60 %
20 %
Insgesamt 5 Teilnehmer

Doch deshalb die Wände hochzugehen, braucht in Zukunft niemand mehr. Denn Forscher haben einen Weg gefunden, um das nervtötende Tropfgeräusch zu verhindern.

Haushaltsmittel sorgt für Erlösung

Für den abrupten Stopp sorgt ein Schuss Abwaschmittel, wie sie im Fachjournal "Scientific Reports" schreiben. Dieses müsse dem Wasser, in das die Tropfen fallen, zugefügt werden. Es verändere die Eigenschaften des Wassers so, dass das Geräusch nicht mehr entstehe.

Dabei ist es der Studie zufolge gar nicht der Tropfen, der den Laut hervorruft, sondern die Schwingung einer winzigen Luftblase, die sich beim Aufprall auf das Wasser bildet. "Die Luftblase bringt die Wasseroberfläche zum Vibrieren", sagte der im französischen Poitiers arbeitende Wissenschaftler und Mitautor der Studie, Peter Jordan. Die Wasseroberfläche wirke dann wie ein akustischer Raum, der das bekannte Tropfgeräusch hervorbringt.

Erfahrung macht klug

Die Forscher nahmen in der Folge die Geräusche unter dem Wasser und in der Luft auf und untersuchten stark verlangsamte Bilder des Aufpralls. Bei Versuchen stellten sie fest: Spülmittel verhinderte die Bildung der Luftblase – "und plötzlich gab es kein Geräusch mehr", wie Jordan sagte.

Auf die Idee, dem Rätsel nachzugehen, war ein Forscher der Universität Cambridge durch eigene leidvolle Erfahrung gekommen: Er wurde durch nächtliches Tropfen um den Schlaf gebracht.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(red)

Themen
Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Lieschen Müller am 25.06.2018 20:15 Report Diesen Beitrag melden

    12 Tropfen/Stunde ca. 4 l/Tag

    Die umweltverträglichere Lösung: REPARIEREN

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Lieschen Müller am 25.06.2018 20:15 Report Diesen Beitrag melden

    12 Tropfen/Stunde ca. 4 l/Tag

    Die umweltverträglichere Lösung: REPARIEREN