Von fit zu fett Gesundheit

Vollfressen um Dicke zu verstehen

Vollfressen um Dicke zu verstehen

Vorher & Nachher (© fit2fat2fit.com)

Fit 2 fat 2 fit
Vorher & Nachher
Ein Fitnesstrainer mit einer Bierwamp'n - Wo gibt's denn sowas? Der US-Amerikaner Drew Manning ist Personal Trainer und sein Bauch hängt über die Hose. Und das nur für den guten Zweck!

Er hat sich vollgefressen, um dicke Menschen besser zu verstehen. Ursprünglich war Drews Körper wohlgeformt und muskulös definiert. Jetzt bringt er 120 Kilo auf die Waage und trainiert sich seinen Speck wieder runter. Und alle können mitmachen!

Weg mit dem Waschbärbauch
Vor einem halben Jahr hat sich der Fitnesstrainer für ein Experiment entschieden. Er will allen Übergewichtigen da draußen beweisen: Die Wandlung vom Waschbärbauch zum Waschbrettbauch ist innerhalb von sechs Monaten möglich! Dafür hat er 35 Kilo zugenommen, um sie sich exakt ein halbes Jahr später wieder abzutrainieren. Sein Ziel: auch von "fat" zu "fit" sechs Monate zu brauchen.

Der Ernährungs- und Sportexperte veröffentlicht jeden Schritt, seine Ernährung und sportliche Aktivität in Richtung "fit" zum Nachlesen auf seiner Homepage.

Mit Dicken mitfühlen
"Mein Ziel ist andere zu motivieren, sich gesünder zu ernähren und Bewegung zu machen."

Ted wird geladen, bitte warten...

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

1 Kommentar
unbekannt Newcomer (1)

Antworten Link Melden 0 am 06.11.2011 18:22

wollte er auch mal Pause vom Training und wenig essen machen,den so auszusehen ist sehr Zeitaufwendig wenn man berufstätig ist.
Der Herr hat es ja zu seiner Berufung gemacht und verdient damit sein Geld.

Fotoshows aus Gesundheit (10 Diaserien)