Nichtrauchertag Gesundheit

10 Gründe mit dem Rauchen aufzuhören

10 Gründe mit dem Rauchen aufzuhören

Es bringt viele Vorteile, mit dem Rauchen aufzuhören (© Fotolia)

10 Gründe mit dem Rauchen aufzuhören
Es bringt viele Vorteile, mit dem Rauchen aufzuhören
Fast alle Raucher erinnern sich an ihre erste Zigarette. Der Geschmack war es nicht, der überzeugt hat. Den meisten Rauchern, die dann am Glimmstängel hängen geblieben sind, ist es nach der ersten Zigarette auch noch richtig schlecht gegangen.

+++ Die 10 größten Nikotin-Lügen +++

Hintergrund ist, dass der Körper auf das Gift anders reagiert hat, als er es noch nicht gewöhnt war. Bei den meisten Rauchern ist es also nicht so sehr der Geschmack oder die Wirkung die überzeugen, sondern schlichtweg reine Gewöhnung. Trotzdem behaupten sehr viele Raucher, dass ihnen die Zigarette wirklich schmeckt.

10 Gründe mit dem Rauchen aufzuhören
Nicht nur Geld ein Grund
Es bringt aber viele Vorteile, mit dem Rauchen aufzuhören. Zugleich gibt es sehr viele Argumente, vom Glimmstängel Abstand zu nehmen. Und zwar darüber hinausgehend, dass  Zigaretten wieder einmal teurer geworden sind.


Konnten Sie Ihren Neujahrsvorsatz, mit dem Rauchen aufzuhören, etwa nicht umsetzen? Dann heißt es für Sie: "Aber jetzt, in der Fastenzeit!"

Heute.at nennt hier nachfolgend zehn Gründe, die dafür sprechen, mit dem Rauchen aufzuhören.

Nächste Seite: Grund 1 – Nebenqualm viel schlimmer als Lungenzug
Seite 1 von 11 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

4 Kommentare
LiquidJesus Newcomer (2)

Antworten Link Melden 0 am 30.01.2012 19:43

bei e-Zigaretten ist inzwischen nachgewiesen, dass der Dampf für Passivdampfer nicht gefährlich ist, deshalb gibt es auch vom Bundesministerium für Gesundheit ein schreiben, dass sie nicht unter das Tabakgesetz fallen und überall gedampft werden dürfen. (http://www.e-trafik.at/helpdesk/knowledgebase.php?article=4)
Was in einer e-Zigarette drinnen ist: (http://www.e-trafik.at/helpdesk/knowledgebase.php?article=6)
Kein Teer, kein Kondensat, keine Gifte wie bei der normalen Zigarette.
Österreichische Händler dürfen nur Liquids ohne Nikotin verkaufen. Das giftige Nikotin wäre Apotheken und dem Medizinproduktehandel vorbehalten
Viele e-Zigaretten Dampfer berichten, über Ärztlich athestierte Lungenfunktionsverbesserung

Reflektor Veteran (201)

Antworten Link Melden 0 am 25.01.2012 20:10

Die Gründe klingen ja recht gut, Fakt ist aber, das mit dem Rauchen aufhören, für die Betroffenen nicht so einfach ist.
Weil die Gründe sehr verschieden sind, manche rauchen aus purer Lust daran, andere sind Süchtig, wieder Andere versuchen durch den Genuß, den Hunger zu stillen...

Wo bleiben die Lösungen für die Probleme?

dani1553@hotmail.com Newcomer (1)

Antworten Link Melden 0 am 31.05.2012 10:45 als Antwort auf das Posting von Reflektor am

So eine blöde Aussage von Reflektor!

Jeder ist selbst dafür verantwortlich, ob er raucht oder nicht! Und es kann auch nur jeder für sich entscheiden!
Also was soll die Frage wo die Lösung für das Problem ist!? Tz! Also echt!

Wenn man möchte raucht man, wenn nicht, dann raucht man nicht! Alles eine Frage von WOLLEN!!!

Myrddin Newcomer (2)

Antworten Link Melden 0 am 25.01.2012 17:05

Auch 50 oder 100 Gründe dieses schlecht recherchierten Artikels könnten mich nicht bekehren. Wann wird die Politik und allgemein diese scheinheilige Nichtraucherlobby endlich begreifen, dass es nicht rechtens sein kann, andere Menschen bevormunden zu wollen?

Mehr Kommentare anzeigen

Fotoshows aus Gesundheit (10 Diaserien)