Tödliche Faulheit Gesundheit

Jährlich sterben 5 Millionen Couch-Potatoes

Jährlich sterben 5 Millionen Couch-Potatoes

Tod durch "Chillen" (© Jelio Stefanov)

Tod durch "Chillen"
Tod durch "Chillen"
Diese Studie ist alarmierend und sollte uns alle wachrütteln! Laut britischen Forschern kann Faulsein tödliche Folgen haben – weltweit sollen fünf Millionen Menschen im Jahr daran sterben. Das sind in etwa so viele Todesfälle, wie das Rauchen verursacht …

Runter vom Sofa, ab zum Joggen, sonst kann es böse enden! Das ist die Botschaft britischer Wissenschafter, die jetzt in der Fachzeitschrift "The Lancet" veröffentlicht wurde. Die Fakten: 30 Prozent der Erwachsenen weltweit sind "körperlich inaktiv", vier von fünf Jugendlichen zwischen 14 und 15 Jahren sind betroffen, insgesamt sind Frauen die größeren Bewegungsmuffel – und im Alter wird alles schlimmer!

+++ Studie: Zu wenig Bewegung so gefährlich wie Rauchen +++

Die Folgen
Faulpelze haben ein erhöhtes Risiko für Herzkrankheiten, Brust- und Dickdarmkrebs. Übrigens: "Aktivität" wird von den Forschern mit fünf Mal mäßiger oder drei Mal intensiver Bewegung pro Woche definiert. Also hopp, hopp!

Thomas Staisch

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Weitere Artikel aus Gesundheit

Fotoshows aus Gesundheit (10 Diaserien)