Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Tote am Mount Everest | Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

14.09.2012

Kampf gegen Übergewicht

New York verbietet XXL-Getränkebecher

New York verbietet XXL-Softdrinkbecher.

Wo ein Verbot, da auch Protest. (© Reuters)

New York hat im Kampf gegen das Übergewicht den Verkauf von zuckerhaltigen Limonaden auf Halbliter-Größen begrenzt. Die in Fast-Food-Restaurants üblichen XXL-Becher mit beinahe einem Liter Inhalt sollen ab dem 12. März 2013 verboten sein, entschied das Rathaus am Donnerstag.

Das Verkaufsverbot soll sich auf Imbisse, Restaurants und öffentliche Orte wie Kinos und Stadien erstrecken. Supermärkte und Lebensmittelgeschäfte sollen dagegen auch weiterhin Softdrinks in großen Flaschen verkaufen dürfen.

Getränke mit Süßstoff anstatt Zucker und Säfte sollen ebenfalls von der Regelung ausgenommen sein. Die Initiative geht auf den Bürgermeister Michael Bloomberg zurück. Dieser verweist auf Studien, wonach fast 60 Prozent der New Yorker übergewichtig oder fettleibig sind. Bei den Kindern sollen rund 40 Prozent betroffen sein. Das XXL-Softdrink-Verbot sei "ein großer Schritt", um die Übergewichtigkeit zu reduzieren, erklärte Bloomberg.

Die betroffenen Firmen kündigten Widerstand an und könnten das Gesetz vor Gericht anfechten. Bloomberg hatte sich allerdings 2003 bereits mit einem rigiden Rauchverbot in Bars und Restaurants durchsetzen können. Das Verbot wurde vergangenes Jahr auf die Parks und Strände der Stadt ausgedehnt.


News für Heute?


Verwandte Artikel

Frauen rauchen bei Stress, Männer mit Kumpeln

Unterschiedliches Rauchverhalten

Frauen rauchen bei Stress, Männer mit Kumpeln

Politiker dürfen im Parlament weitertwittern

Verbot schwer zu realisieren

Politiker dürfen im Parlament weitertwittern

Flugreisen: EU erlaubt mehr Flüssigkeiten

Neue Regeln für Handgepäck

Flugreisen: EU erlaubt mehr Flüssigkeiten

Das ändert sich im Neuen Jahr

Finanziell und legistisch

Das ändert sich im Neuen Jahr

Stadt Innsbruck gestattet Burschenschafter-Treffen

Keine öffentliche Veranstaltung

Stadt Innsbruck gestattet Burschenschafter-Treffen

Ai Weiwei legt sich per Video mit Peking an

Bei Filmfestival in Stockholm

Ai Weiwei legt sich per Video mit Peking an

Arabische Frauen wehren sich gegen Fahrverbot

Systemhafte Diskriminierung

Arabische Frauen wehren sich gegen Fahrverbot

Theater-Aufreger reloaded in Wien

Wirbel um Theater-Stück

Theater-Aufreger reloaded in Wien

Unsere Ena fliegt trotz Boykott-Drohung nach Bali

63. "Miss World"-Wahl steht bevor

Unsere Ena fliegt trotz Boykott-Drohung nach Bali

Insel-Cops schaffen Recht und Ordnung

Streife auf Donauinsel

Insel-Cops schaffen Recht und Ordnung





TopHeute


Body Mass Index

Geben Sie Ihre Körpergröße in cm ein

Geben Sie Ihr Gewicht in kg ein

Geben Sie Ihr Alter ein

Wählen Sie Ihr Geschlecht aus

Männlich
Weiblich