So robust ist ihr Liebling Gesundheit

Der große Heute.at Hunde-Gesundheits-Check

Der große Heute.at Hunde-Gesundheits-Check

Österreichs bliebteste Hunderassen im Vergleich - Die Top 10, ihre Stärken und ihre Schwächen (© Fotolia/Heute.at-Montage)

Österreichs bliebteste Hunderassen im Vergleich - Die Top 10, ihre Stärken und ihre Schwächen
Österreichs bliebteste Hunderassen im Vergleich - Die Top 10, ihre Stärken und ihre Schwächen
Hunderassen gibt es wie Sand am Meer, doch nicht jedes Tier hat im Leben die gleichen Chancen. Erbkrankheiten und genetische Defekte beeinflussen Gesundheit und Lebensdauer Ihres besten Freundes.

Im großen "Heute.at"-Check können Sie sehen, wie gut es das Schicksal mit ihrem Liebling gemeint hat. Alles Wissenswerte vom Golden Retriever über den Dackel bis zum Mops. Klicken Sie sich durch Österreichs zehn beliebteste Hunderassen und checken Sie zum Beispiel, wie ein Schäfer im Vergleich zum Pudel abschneidet.

Wie gesund ist Ihr Hund?

Dackel
Bei Dackel wurden die Beine besonders kurz gezüchtet, während sie einen langen Rücken haben. Das führt zu Bandscheibenvorfällen und Lähmungen. Dackel sind extrem stur, aber auch clever und können auch aggressiv werden. Lassen Sie einen Dackel möglichst selten allein, er leidet unter Trennungsangst. Dackel werden ca. 15 Jahre alt Gesundheitliche Probleme: Epilepsie, Zahnprobleme, Allergien Gesamtnote: 2


Mehr Infos: So erkennen Sie, ob Ihr Hund krank ist

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Fotoshows aus Gesundheit (10 Diaserien)