Streit? Mode- und Beautyblog

"Zu dick!" - Karl Lagerfeld disst Popstern Adele

Der Beginn einer Eiszeit?

Der Beginn einer Eiszeit?

Der Chanel-Designer mag zwar schon jenseits der 70 Lenze sein, doch Krallen hat er. Wie jetzt auch Popstar Adele zu spüren bekommen durfte.

In einem Interview mit der New Yorker Zeitschrift Metro wettert Karl Lagerfeld über ihr Gewicht: "Im Moment ist Adele ja ziemlich angesagt. Sie ist ein bisschen zu fett, aber sie hat ein schönes Gesicht und eine außergewöhnliche Stimme." Das sitzt. Was Adele dazu zu sagen hat, ist bis jetzt noch nicht öffentlich geworden.
Im Anschluss entschuldigte sich jedoch Lagerfeld für den Ausrutscher bei Adele. Das Zitat sei "aus dem Kontext gerissen worden." Er wäre weiterhin ein großer Bewunderer.

+++ Karl Lagerfeld arbeitet mit Callgirl Zahia Dehar zusammen! +++


Lana Del Rey

Teilt auch gegen andere aus
Dabei blieb es aber nicht. Lagerfeld holte im Interview auch gegen andere aus. Darunter russische Männer ("Hässlich!") und Popstar Lana Del Rey. Sie scheine zwar aus Implantante zu bestehen, aber das sei nicht weiter schlimm. Damit sei sie schließlich nicht allein. Von nachhaltiger Mode halte er auch nicht viel: "Es ist ein bisschen langweilig."

Obama

Positiv: Barack Obama und Queen
Nur gegen Barack Obama und die englische Queen dürfte er zur Zeit nichts haben. Obwohl er keine Politiker wählt, hoffe er doch auf eine Wiederwahl des US-Präsidenten. Und auch die Queen sehe zu ihrem bald 60. Thronjubiläum besser aus denn je.


MR


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus Mode & Beauty (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel