"Modekollegtiv" Mode- und Beautyblog

Wiens Modenachwuchs setzt Trends

Wiens Modenachwuchs setzt Trends

Jungdesignerin Valentina Obergantschnig (links) mit ihrem Model aus der Kollektion "the inner and outer space" (© Anna Heuberger)

Jungdesignerin Valentina Obergantschnig (links) mit ihrem Model aus der Kollektion "the inner and outer space"
Das Modekolleg Herbststraße präsentierte gestern Abend die diesjährigen Abschlusskollektionenen. 25 Studenten inszenierten ihre eigene Show und zeigten ihre Arbeiten.

Wiens Modenachwuchs setzt Trends

"a lone strut doesn´t build a bridge" by Roswitha Gritsch. "Als Inspirationsquelle dieser Kollektion dienten Brücken und deren Verstrebungen. Wie muss eine Brücke konzipiert sein, um als Bauelement bestehen zu können?"
Wie die Motten zum Licht zog es gestern Abend Familie und Freunde der Studenten des Kollegs für Mode, Textil und Design des Schulzentrums Herbststrasse Mode und Kunst ins WUK zum Klamottenlauf. Eine zweistündige Inszenierung bot den Anwesenden Höhe- und Tiefpunkte. Auffallend waren massive Qualitätsunterschiede der einzelnen Studenten.

Bei einigen Arbeiten schien ein noch nicht fertiges Produkt auf den Laufsteg geschickt worden zu sein. Mit Stecknadeln zusammen gehalten machte dies daher kein schönes Bild. Andere fielen jedoch durch Konzept und guter Fertigung äußertst positiv auf. Durchaus tragbares und ein paar Must-Haves waren auch unter den 25 Kleinkollektionen. Wir werden sehen welche der Abgänger wir in Zukunft noch öfter auf den Brettern die die Modewelt bedeuten erblicken werden.



AH

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Fotoshows aus Mode & Beauty (10 Diaserien)