Fashion Against Aids Mode- und Beautyblog

H&M bringt Sommer-Freude!

Mit "Fashion Against Aids" setzt H&M seit Jahren ein wichtiges Statement gegen den tödlichen Virus. Mit der Kollektion werden wieder wichtige Charity-Projekte unterstützt.

Grelle Farben, Ethno-Prints und Einflüsse von fünf verschiedenen Kontinenten sind in die heurige Kollektion geflossen. Sie wird ab Ende April erhältlich sein. Neben Bekleidung gibt es auch witzige Accessoires, wie Handy-Taschen, Trinkflaschen und Handtücher.

Fashion Against Aids - Neue H&M Kollektion



Used-Look mit individuellem Touch
Die jungen Designs mit Maori-Prints und Folklore-Touch geben unweigerlich einen weitgereisten Appeal ab. Wendejacken, zerrissene Shorts mit bunten Hosentaschen oder ein flatterndes Tank-Top mit angesagtem "Dip Dye"-Saum sind ebenso vertreten, wie silberne Ketten oder bunte Federohrringe.

MR

 


PS: Haben Sie schon unseren Newsletter abonniert? Hier anmelden!
Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!
Heute.at auf Pinterest finden Sie hier!
Heute.at auf Instagram gibt es hier!

Ihre Meinung

Fotoshows aus Mode & Beauty (10 Diaserien)