Aufreger-Werbung Mode & Beauty

Lady Gaga: Splitternackt für neues Parfüm

Lady Gaga: Splitternackt für neues Parfüm

Lady Gaga macht aufreizend nackt Werbung. (© Twitter/LadyGaga)

Lady Gaga Fame Parfum
Lady Gaga macht aufreizend nackt Werbung.
Lady Gaga rührt die Werbetrommel für ihr schwarzes Parfüm "Fame" und zieht sich dafür sogar komplett aus.

Vor schwarzem Hintergrund wälzt sich die Pop-Ikone auf dem Boden. Vor ihr Gesicht hält sie sich eine venezianische Maske, gibt sich geheimnisvoll und sexy. Lady Gaga macht allerdings keine Werbung für Unterwäsche. Denn alles, was eine Frau am Körpertragen sollte, ist scheinbar ihr neuer Duft des Ruhms.

Für ihr erstes schwarzes Parfüm "Fame" provoziert die Sängerin, regt auf, zieht sich komplett aus. Damit die Werbung in konservativeren Ländern nicht verboten wird, sind ihre intimsten Stellen aber nicht zu sehen.

+++Fotos: Proteste gegen Lady Gaga+++

Wie bei Gulliver
Kleine, ebenfalls nackte Männer klettern an ihrem Körper hoch. Damit die Szenerie prickelnd bleibt, halten sich die Männchen in Anlehnung an den Riesen in Gulliver's Reisen unter anderem an den Brüsten der Gaga fest und bedecken ihren Körper.

"Ich bin ein bisschen nervös. Es ist ein Weilchen her, dass ich meine Arbeit mit Dir geteilt habe. Ich bin stolz auf Steve und mich, wir haben kaum geschlafen", verrät die New Yorkerin ihren Fans via Twitter. Fotograf Steven Klein hat sie für ihr Werbeplakat gekonnt in Szene gesetzt.

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Fotoshows aus Mode & Beauty (10 Diaserien)