FHM-Voting Erotik

Heidis Grinsekatz' ist heißer als Leos Ex

FHM 100 Sexiest Women - Deutschland

FHM Sexiest Women Platz 10: Belen Rodriguez
Platz 10: Das argentinische Model Belen Rodriguez
Ex-GNTM Rebecca Mir ist die Allerschönste - zumindest wenn es nach den Lesern der FHM geht, die sie zur "Sexiest Women In The World" kürten.
 
Die Leser des Lifestyle-Magazins kürten traditionsgemäß die 100 attraktivsten Frauen der Welt. Große Überraschung: Auf Platz 1 der begehrten Liste steht Model Rebecca Mir (20). Die Zweitplazierte der Castingshow "Germany's Next Topmodel" konnte die meisten Stimmen auf sich vereinen. Für die ProSieben-Sendung verließ sie damals das Gymnasium, arbeitet seitdem als Model. Zudem war sie in der RTL-Show "Let's Dance" zu sehen.
 
Rebecca Mir freut sich: "Wow! Das hat mich schon sehr überrascht. Damit hätte ich im Leben nie gerechnet. Wenn man sich ansieht, wie viel tolle und prominente Frauen aus der ganzen Welt hinter mir gelandet sind, ist das der Wahnsinn."

Lena auf Platz 2
Aber Achtung, für die Briten ist Sängerin Tulisa Contostavlos die Schönste - natürlich wählen die Leser stets Schönheiten ihres eigenen Landes auf die vorderen Plätze. So belegt auch Platz 2 der deutschen "100 FHM Sexiest Women" eine Deutsche - Lena Meyer-Landrut. Die Sängerin mochte zwar bei ihrem zweiten Auftritt beim Eurovision Song Contest nicht mehr so überzeugen wie im Vorjahr - doch für die Leser von FHM gehört sie nach wie vor zu den attraktivsten Frauen der Welt.

Erst auf Platz 3 folgt ein internationales Super-Model: Bar Refaeli. Übliche Verdächtige wie Angelina Jolie (Platz 15) oder Scarlett Johansson (Platz 26) finden sich erst abgeschlagen.
 
Überraschungen
Auch eigenwillige Schönheiten finden ihren Platz auf der Liste: Daniela Katzenberger belegt Platz 23. Damit rangiert die TV-Trash-Ikone deutlich vor TV-Jurorin Sylvie van der Vaart (Platz 38) und Ex-DSDS-Moderatorin Michelle Hunziker (Platz 43). Doch nicht nur Laufsteg-Schönheiten und Busen-vergrößerte Reality-Stars kommen bei den FHM-Lesern an - auf Platz 55 findet sich Volksmusik-Star Stefanie Hertel.

Verwandlungskünstlerin Lady Gaga schafft es immerhin auf Platz 66, fünf Plätze vor Millionen-Erbin und Selbstdarstellerin Nr. 1, Paris Hilton. Platz 78 erlangt eine Frau, die bei Fototerminen oder im Dschungelcamp am liebsten gar nichts trägt und somit oft leider nur noch nervt sowie ausgebuht wird: Micaela Schäfer. Das ist immerhin noch ein Platz vor Kate Middleton, der Herzogin von Cambridge, Gattin von Prinz William und vielleicht bald Bewohnerin des Buckingham Palace.

Letztplatzierte auf der Liste ist Tamara Ecclestone, schöne und langbeinige Tochter von Formel-1-Boss Bernie. Doch Platz 100 bei Milliarden von Frauen ist bei dieser Wahl kein Grund sich zu grämen: Den FHM-Titel kann man sich nicht kaufen, auch nicht mit Papas Kreditkarte.

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Fotoshows aus Erotik (10 Diaserien)