Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Tote am Mount Everest | Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

14.08.2012

PARSHIP-Umfrage

Singles urlauben am liebsten in Kärnten

Die Kärntner Natur zieht Österreichs Singles an.

Die Kärntner Natur zieht Österreichs Singles an. (© Fotolia)

Die Online-Partnerbörse PARSHIP hat ihre User nach ihren liebsten heimischen Urlaubsdestinationen gefragt. Sowohl bei Frauen als auch bei Männern steht dabei das südlichste Bundesland, Kärnten, an erster Stelle.

500 Mitglieder wurden dabei von PARSHIP nach dem Bundesland gefragt, in dem sie am liebsten ihren Urlaub verbringen. Für insgesamt 26 Prozent der Teilnehmer steht dabei Kärnten an erster Stelle. Die Mischung aus Bergen und schönen Badeseen bietet die perfekte Grundlage für einen tollen Urlaub. Steiermark (22%) und Tirol (17%) folgen auf den Plätzen zwei und drei.

Kärnten ist speziell bei weiblichen Singles der Renner. 30 Prozent gaben an, hier am liebsten ihren Urlaub zu verbringen.

Wien keine Urlaubsstadt für Singles
Abgeschlagen auf dem letzten Platz rangiert Wien in dieser Umfrage. Gerade einmal 2 Prozent der Befragten genießen in der Hauptstadt ihrer Freizeit. Interessanterweise hat kein einziger männlicher Single Wien als Urlaubsziel auserkoren. Niederösterreich (3 %) und das Burgenland (5 %) rangieren in der Umfrage ebenfalls auf den unteren Plätzen.

Auch nach den Aktivitäten, die den Urlaub ausmachen, wurden die Singles befragt. Hier kristallisiert sich heraus, dass für viele ein Aktivurlaub am reizvollsten ist.  Jeder vierte gibt an, die freien Tagen am liebsten mit Wandern, Radfahren und ähnlichem zu verbringen. 22 Prozent bevorzugen es, ihre Seele an einem Badesee baumeln zu lassen. Der einsame und idyllische Kurzurlaub auf einer Almhütte steht bei 19 Prozent der Befragten ganz oben auf der Urlaubs-Wunschliste. Hoch im Kurs, speziell bei Frauen, stehen außerdem Genuss-Wochenenden in einem Romantik-Hotel sowie ein Städte-Kurztrip inklusive Shopping und Sightseeing.

"Gerade im Urlaub fällt es vielen Singles leichter, andere Menschen anzusprechen und kennenzulernen. In der schönsten Zeit des Jahres ist man entspannt und aufgeschlossen, und trifft – egal ob beim Sport oder Sightseeing – auf Gleichgesinnte. Gemeinsame Urlaubs-Erlebnisse verbinden, dies kann oftmals ein guter Start für 'mehr' sein", so PARSHIP-Psychologin Mag. Caroline Erb.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Die Merkels auf Urlaub vom guten Geschmack

Kanzlerin in den Osterferien

Die Merkels auf Urlaub vom guten Geschmack

Hungrige Paare streiten sich aggressiver

Leerer Magen macht grantig

Hungrige Paare streiten sich aggressiver

ÖGB bleibt hart: "Mehr Arbeit nur bei mehr Urlaub"

Sozialminister für Gesamtpaket

ÖGB bleibt hart: "Mehr Arbeit nur bei mehr Urlaub"

Sonne und Sport im Salzkammergut

Mondsee statt Mallorca

Sonne und Sport im Salzkammergut