Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Tote am Mount Everest | Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

01.10.2012

Tipps für friedliche Beziehungen

7 Dinge, die Frauen an Männern hassen

Rote Karte

Oft sehen Frauen rot, und Männer wissen nicht, weshalb. (© Fotolia)

Eines der größten Probleme in Beziehungen ist die Summe der kleinen Dinge, die man am Partner auszusetzen hat. Denn diese vermeintlichen Nichtigkeiten können irgendwann dazu führen, man bei einem Streit explodiert, um sich dem ganzen angestauten Ärger Luft zu machen. Besonders hart trifft es dabei die Männer - denn sie wissen oft nicht, was den Frauen an ihrer Seite an ihnen sauer aufstößt. Heute.at hat sieben dieser "Kleinigkeiten" zusammengefasst.

Der Grund dafür, dass Männer oft nicht darüber Bescheid wissen, was ihre Partnerin an ihnen stört, ist ein völlig banaler. Die Frauen sagen es ihnen nicht. Denn was für sie offensichtlich ist, sollte jedem Mann auch von selber klar werden. Logisch. Für Männer keinesfalls, für Frauen hundertprozentig.

Der Schmutzfink
Den meisten Frauen ist es egal, ob in der Wohnung ihres Freundes ein schmutziges T-Shirt etwas länger auf der Couch liegt oder die leeren Bierflaschen nicht sofort entsorgt werden. Wenn sich das Schmutzfinken-Dasein aber auch in der Wohnung der Partnerin oder dem gemeinsamen Liebesnest nicht abstellen lässt, gehen Frauen durch die Decke. Schamhaare auf der Seife, abgschnittene Zehennägel am Nachtkästchen, Chipsbrösel am Wohnzimmerteppich,...die Liste der roten Tücher ist lang. Sollte man also etwas Mist machen, ist der sofort zu entsorgen.

Couple having an argument

(© Fotolia)

Die finanzielle Nervensäge
Frauen mögen es nicht, nach dem Preis ihres neuen Haarschnitts oder der schicken Designer-Handtasche gefragt zu werden. Schon gar nicht, wenn man sich mit dem Partner noch kein gemeinsames Konto teil. Und auch wenn man die Einkommen zusammenlegt, tut man bei exorbitanten Ausgaben der Frau gut daran, mit Kritik daran zu warten. Neue Schuhe wollen erst ein Kompliment hören, ehe der Hinweis kommt, dass man auf einen gemeinsamen Urlaub sparen sollte, neue Winterreifen gekauft werden müssen oder ein Geschenk zur goldenen Hochzeit der Schwiegereltern besorgt werden muss.

Eine Frau sollte nicht zum Kumpel verkommen
Es ist für viele Männer eine Wunschvorstellung, eine Partnerin zu finden die gleichzeitig auch ihr Kumpel ist. Und es ist wirklich angenehm, mit der Frau an seiner Seite ab und zu ein Fußballmatch zu schauen oder irgendwelchen infantilen Schabernack zu treiben. Doch vorsicht, solche Momente sollten sich nicht zu sehr häufen. Frauen stehen nun mal nicht zwingendermaßen nur auf Fäkalhumor, Sportstatistiken und sonstige Männergesprächsthemen. 

Nicht unklar sein
Männer haben es anscheinend perfektioniert, über ihre Zukunftspläne so zu sprechen, dass es für die Frauen unklar ist, ob sie darin eine Bedeutung spielen werden oder nicht. Zum Bespiel erwähnt er seit Wochen bei jeder sich bietenden Gelegenheit die Hochzeit seines besten Freundes, hat sie aber noch kein einziges Mal gefragt, ob sie ihn dahin begleiten möchte. Oder, er tritt in Kürze einen zweimonatigen Businesstrip an, ob sie ihn an ein, zwei Wochenenden besuchen kann, weiß sie noch nicht. Klar soweit? Wenn der Mann seine Partnerin in die Zukunft mit einplant sollte er das auch klipp und klar zur Sprache bringen.

Frauen wollen beeindruckt werden
Wenn es darum geht, eine Frau zu erobern, sind sich die meisten Männer in einem Punkt recht ähnlich - im Beeindrucken. Sei es mit einer ausgefallenen Idee für ein romantisches Abendessen, mit einem tollen Strauß Blumen oder mit einem tollen, kleinen Geschenk alle paar Wochen. Nach einer gewissen Beziehungsdauer "vergessen" Männer auf diese kleinen Gesten, mit denen sie einst um das Herz ihrer Partnerin gekämpft haben. Frauen brauchen sowas aber. Auch nach jahrelangen Beziehungen.

<%IMG align="left id="524621" title="Ehekrise"%>Er sagt Nein zum Sex
Normalerweise und dem Klische zufolge, obliegt es der Frau, den Wunsch nach Sex zu verweigern. Doch auch Männer sind manchmal nicht in Stimmung. Man sollte nach dem Abschlagen der Bitte um ein Schäferstündchen möglichst glaubhaft erklären, warum man den keine Lust auf etwas intime Zweisamkeit hat. Besondere Behutsamkeit wird dann empfohlen, wenn die Dame nach einem Mädelsabend in beschwippstem Zustand das Verlangen nach Sex hat, und der Mann es leider ausschlagen muss. Denn mit einigen Cocktails oder ein paar Gläschen Wein im Köpfchen wird "geil" schnell zu "emotinales, heulendes Wrack".

Er ruft nicht an
SMS schreiben geht schnell, einfach und kann zu sexy Hin-und-her-Getippse führen. Doch sollte man sich die kurzen Mitteilungen genau für soetwas aufsparen. Bei wirklich wichtigen Sachen ruft ein echter Mann die Frau an. Eine Verabredung zum Essen, eine Entschuldigung, dass man sich verspätet oder ein Erkunden nach dem Befinden der Partnerin sollte immer persönlich beSPROCHEN werden, und nicht schnell geTEXTET.



News für Heute?


Verwandte Artikel

Liebeserklärung an Markus Rogan

Ehe-Aus bei Krüger jr.?

Liebeserklärung an Markus Rogan

Hungrige Paare streiten sich aggressiver

Leerer Magen macht grantig

Hungrige Paare streiten sich aggressiver

Die verrücktesten Hochzeiten aus aller Welt

Piraten, Roboter, Toiletten

Die verrücktesten Hochzeiten aus aller Welt

"Sturm der Liebe"-Dreh in Wien

Produzentin im Talk

"Sturm der Liebe"-Dreh in Wien

Liebespaare machten nackten Bungee-Sprung

Valentinstags-Adrenalinkick

Liebespaare machten nackten Bungee-Sprung

So sprechen Sie durch die Blumen

Obacht bei den Signalen

So sprechen Sie durch die Blumen

Die romantischsten Ideen für den Valentinstag

So überraschen Sie richtig!

Die romantischsten Ideen für den Valentinstag

Österreicher sind Valentinstags-Muffel

Für 63 Prozent "veraltet"

Österreicher sind Valentinstags-Muffel

Punkten Sie mit idealem Valentinstags-Geschenk

Von frisch verliebt bis verheiratet

Punkten Sie mit idealem Valentinstags-Geschenk

Niavarani steht endlich zu seiner Liebe

"Mich hat’s erwischt!"

Niavarani steht endlich zu seiner Liebe

Die hilfreichsten 15 Videos für den Haushalt

Shirts falten, Eier trennen

Die hilfreichsten 15 Videos für den Haushalt

Uli: "Ich möchte es privat halten!"

Neue Liebe für Kratky-Ex

Uli: "Ich möchte es privat halten!"


1 Kommentar von unseren Lesern

0

citywomen (4)
08.10.2012 11:09

Kleinigkeiten
Tja manchmal können solche kleinigkeiten den Blutdruck sehr anregen.....manches kann man übersehen, aber zuviel ist sicher zuviel.