Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Bundeshymne-Debatte | Flugzeug-Tragödie

Lade Login-Box.

Wertvollste Sportler der Welt

Federer bis Woods

Wertvollste Sportler der Welt

"Fifty Shades of Grey"

Der erste Trailer ist da!

"Fifty Shades of Grey"

Filmfestspiele von Venedig

Programm steht fest

Filmfestspiele von Venedig

19.08.2012

Linksammlung

Wohnbörsen in Österreich

Wohnungssuche

Die Suche nach der passenden Wohnung oder dem passenden Haus fällt nicht immer leicht. (© Fotolia)

Sind Sie auf der Suche nach einer Miet-, Genossenschafts- oder Eigentumswohnung? Sie würden gerne in ein Haus umziehen? Heute.at hat sich den Immobilienmarkt für Sie angesehen und die wichtigsten Suchmaschinen sowie Service- und Überblicksseiten in Österreich gefiltert.

Wer eine Immobilie mieten oder kaufen möchte, beginnt bei der Suche. Viele machen gerade hier schon erste Fehler und übersehen das Wichtigste. Die erste Frage, die sich stellt ist: Wer und wie viele Personen wollen etwa eine Wohnung mieten? Suche ich für mich alleine oder möchte ich mit meiner Freundin oder einem Bekannten einziehen?

Wenn man alleine mieten will, macht das die Suche nach einer geeigneten Immobilie zwar nicht unbedingt einfacher, man kann sich aber einzig und allein auf den eigenen Geschmack verlassen. Grundsätzlich gilt: Überall anrufen und nachfragen. Auch hinter der schlechtesten Anzeige kann eventuell eine wunderschöne und tolle Wohnung stecken. Privat vermietetes punktet oftmals durch das Wegfallen etwaiger Vermittlerprovisionen.

Achten Sie auf die Details
Wenn man genügend Angebote eingeholt hat und Besichtigungstermine festgelegt wurden, kann man zur Tat schreiten. Zu beachten ist beim vor Ort Termin auf jeden Fall ein gepflegtes Äußeres. Man sollte beim Vermieter einen guten Eindruck hinterlassen – dieser geht dann oft auch von einem regelmäßigen und pünktlichen Zahlverhalten aus. Bei der Besichtigung sollte man das Hauptaugenmerk auf den Zustand der Wände, Böden, Fenster und Elektrogeräte werfen.

Die Wände und Böden sollten auf keinen Fall feucht oder schimmlig sein. Die Elektrogeräte müssen einwandfrei funktionieren und eine Bedienungsanleitung oder zumindest den Garantieschein dabei haben. Der Zustand der Fenster kann oft ausschlaggebend für die künftigen Stromrechnungen sein und sollte daher auch auf jeden Fall überprüft werden.

Die Art der Heizung und die Höhe der Miete sind weitere erhebliche Bestandteile für die Entscheidungsfindung. Nach dem Termin sollte man sich die wichtigsten Erkenntnisse notieren, da man in der Regel bei mehreren Besichtigungen leicht den Überblick verliert.

Seite 2: Linksammlung der wichtigsten Wohnbörsen, Bauträger und Genossenschaften!

 1 | 2  weiter > Seite 1 von 2



News für Heute?


Verwandte Artikel

Jede zweite Wohnung teurer als 300.000 Euro

Eigentum kostet immer mehr

Jede zweite Wohnung teurer als 300.000 Euro

Hälfte aller Wohnungen in Wien teurer als 300.000 €

Innenbezirke zu teuer für Mittelschicht

Hälfte aller Wohnungen in Wien teurer als 300.000 €

Preise für Eigenheime stark gestiegen

Im Schnitt 4.241 Euro pro m2

Preise für Eigenheime stark gestiegen

Wohnen in Wien immer teurer

Um 30 % seit 2007

Wohnen in Wien immer teurer

100-Million-Dollar-Wohnung zu haben

Leben wie Frank Sinatra

100-Million-Dollar-Wohnung zu haben

Wohnen wurde auch 2013 empfindlich teurer

Preise sollen sich beruhigen

Wohnen wurde auch 2013 empfindlich teurer

Statt "Hotel Mama" billige Wohnungen für Junge

30 Quadratmeter ab 220 Euro Miete

Statt "Hotel Mama" billige Wohnungen für Junge

Nach Hypo: Muss Staat auch Volksbank retten?

Neue Last für Steuerzahler

Nach Hypo: Muss Staat auch Volksbank retten?

Bollywood meets Alpenrepublik

"Servus Ishq" Premiere

Bollywood meets Alpenrepublik