Thermische Sanierung Energie

Unsere größten Energie-Ressourcen

Unsere größten Energie-Ressourcen

(© Fotolia)

Siegerzeichen
Thermische Sanierung senkt den Heizbedarf bei Altbauten um bis zu 90 Prozent. Mit den eingesparten Kosten kann der Heizungstausch gegen eine Solar- oder Pelletsheizung finanziert werden. Zudem werden diese Investitionen durch den Sanierungsscheck auch vom Staat gefördert. Sparen kann man aber auch im Kleinen. Das energieeffizienteste Verkehrsmittel ist das Fahrrad, das auch den Bonus der körperlichen Ertüchtigung mit sich bringt. Für den öffentlichen Personenverkehr werden Bahn- und Busfahrten wieder lukrativ – nicht nur für Energiefreunde, sondern auch weil der Ölpreis steigt. Der Gütertransport wird auf der Schiene kostengünstiger und klimaschonender. Energie-Experten forschen intensiv am so genannten „Demand Management“, also der Nachfragesteuerung.

Allein ein Heizungstausch könnte 300.000 Haushalte aus der Erdölfalle holen. Diese Methode gilt als weitere große Hoffnung. So sollen etwa Waschmaschinen oder Tiefkühlschränke als Energiespeicher dienen. Und die Waschmaschine soll auch alleine anspringen, wenn der Strom während der Nacht billig wird. Zusätzlich wird die Atomkatastrophe in Japan Innovationsbestrebungen vorantreiben.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Weitere Artikel aus Energie