Geld & Wirtschaft

Ein gutes Jahr für Sparer

Sparschwein

Reden Sie mit ihrer Hausbank über die Verzinsung ihres Sparguthabens

Sparschwein

Reden Sie mit ihrer Hausbank über die Verzinsung ihres Sparguthabens

Wer jetzt die Bankenwelt im Auge behält, kann vom Konkurrenzkampf um den Sparer deutlich profitieren.

Prosit Neuspar! Die Banken brauchen frisches Geld und gehen auf Kundenjagd – das freut den cleveren Sparer. Es hat sich schon herumgesprochen, dass man in Zeiten wie diesen seine finanziellen Reserven „streuen“, d.h. auf unterschiedliche Anlageformen, aber auch Banken aufteilen sollte. Neusparer werden von Banken derzeit mit besonders attraktiven Bonuszinsen für neu eingelegtes Geld gelockt (z.B. BAWAG/PSK, Generali, ING-DiBa). Der Zinsentiefpunkt scheint also hinter uns zu liegen.

Im Gegentrend dazu werden aber auch die Angebote für Stammkunden attraktiver – wer lässt sich schon gerne Kunden wegschnappen? Mit der Hausbank über die Verzinsung zu reden, zahlt sich jetzt aus. Schließlich sind für den Fall des Falles Einlagen in Höhe von 100.000 Euro pro Kunde und Bank abgesichert. Wichtig ist es allerdings, sich zu informieren und die Produkt- Angebote zu vergleichen. Manchmal ist das Mascherl nicht so rosa, wie es scheint.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Weitere Interessante Artikel