Erste Hilfe am Handy Multimedia

Diese App hilft, in Notfällen Leben zu retten

Rotes Kreuz Notfall Erste Hilfe

Bald auch auf dem iPhone: Die Rot Kreuz-App zeigt, was im Notfall zu tun ist

Rotes Kreuz Notfall Erste Hilfe

Bald auch auf dem iPhone: Die Rot Kreuz-App zeigt, was im Notfall zu tun ist

Mit Smartphones kann man nicht nur telefonieren oder SMS schreiben, sondern auch Leben retten. Das Rote Kreuz Steiermark hat eine Erste Hilfe-App für Android-Geräte veröffentlicht, die den gesamten Inhalt der Rot Kreuz-Fibel und des Erste Hilfe-Grundkurses auf das Handy bringt. Auch eine iPhone-Version ist in Arbeit.

Das Besuchen eines Rettungskurses ersetzt die App freilich nicht, aber sie bietet nützliche Informationen für den Notfall. Anhand von Punkt-für-Punkt-Anleitungen und Fotos bekommt der Nutzer ganz genau aufgelistet, was etwa im Fall eines Kreislaufstillstands zu tun ist. "Die App soll im Ernstfall als Nachschlagewerk und zuverlässige Stütze dienen", heißt es vom Roten Kreuz Steiermark.

Die App "eErsteHilfe" ist kostenlos und wurde bereits über 10.000 Mal vom Android-Market heruntergeladen - was sie zum "Dauergast" in der Bestenliste der Android-Anwendungen macht. Eingebunden wurden auch sämtliche Kursadressen und die Notrufnummer 144. Regelmäßige Updates sorgen dafür, dass der Nutzer immer am neuesten Stand bleibt. Demnächst soll die App auch für das iPhone erscheinen.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus Multimedia (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel