Super Bowl XLVI Multimedia

Football-Endspiel sorgt für Twitter-Rekord

Football-Endspiel sorgt für Twitter-Rekord

Unzählige User fanden während der Partie Zeit zu twittern (© Reuters)

Ahmad Bradshaw
Unzählige User fanden während der Partie Zeit zu twittern
War das Spiel etwa so schlecht, dass so viele Zeit hatten zu zwitschern? Der Kurznachrichtendienst Twitter vermeldet jedenfalls für die Zeit des NFL-Finales am Sonntag einen neuen Tweet-Rekord.

Hunderte Millionen Football-Fans rund um den Globus verfolgten den 21:17-Erfolg der New York Giants über die New England Patriots. Doch offensichtlich ist die NFL-Community sehr mitteilungsbedürftig.

+++ Super Bowl: Eklat um Mittelfinger von M.I.A. +++
+++ Halftime-Show: Königin Madonna als Kleopatra beim Super Bowl +++


Während des Spiels in Indianapolis wurden bis zu 12.233 Tweets pro Sekunde registriert. Besonders in den letzten drei Minuten des Matches hatten die User viel zu zwitschern, da blieb der Pegel konstant über 10.000 Tweets pro Sekunde.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Fotoshows aus Multimedia (10 Diaserien)