Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Neue ÖVP-Gesichter | Unwetter-Chaos

Lade Login-Box.

02.03.2012

Eine Million Dollar ausgelobt

Wer Chrome hackt, kriegt Geld von Google

Chrome

"Pwn2Own" heißt ein jährlicher Hacking-Contest, bei dem Computerspezialisten Browser auf ihre Schwachstellen überprüfen. Für heuer hat Google angekündigt, insgesamt eine Million Dollar auszuloben - für all jene, die Chrome hacken.

Die Widerstandsfähigkeit des Browsers testen, von den innovativsten Hackern - so beschreibt das Unternehmen in seinem Blog, warum es ein Preisgeld auf das Hacken seines eigenen Produkts aussetzt.

Google gibt Geld gegen Info
Der Contest selbst findet wie jedes Jahr auf der nächste Woche beginnenden IT-Sicherheitskonferenz CanSecWest im kanadischen Vancouver. Und wie jedes Jahr gibt es Geld von der Zero-Day-Initiative, die im Besitz von Hewlett-Packard steht.

Allerdings: Die Preise stehen in keinem Vergleich zu jenen, die Google auslobt. Der Suchmaschinenriese zahlt pro Bug 20.000 Dollar - egal, für welchen Browser sie ein Sicherheitsproblem bedeuten. Für Chrome-spezifische Hacks gibt es bis zu 60.000 Dollar.

Google verlangt von den Gewinnern nur eine Gegenleistung: Sie müssen dem Sicherheitsteam des Unternehmens mitteilen, über welche Schwachstelle sie ins System eingedrungen sind.



News für Heute?


Verwandte Artikel

So traumhaft schön ist Westkanada

Reisebericht & Fotostory

So traumhaft schön ist Westkanada

Michael Bublé ist stolzer Vater eines Buben

Der kleine "Noah" ist wohlauf

Michael Bublé ist stolzer Vater eines Buben

Von nackter Frau überrascht

Filmreife Brüste-Parade für Christoph Waltz

"HitchBot" trampt quer durch Kanada

Roboter auf großer Fahrt

"HitchBot" trampt quer durch Kanada

Jugendgang hat es auf Pizzen abgesehen

Überfallsserie in Kanada

Jugendgang hat es auf Pizzen abgesehen

Japanisches Geisterschiff vor Kanada

Seit Tsunami vermisst

Japanisches Geisterschiff vor Kanada

Video: Prügel für Transformers-Star

Shia LaBoeuf in Schlägerei

Video: Prügel für Transformers-Star

Weitere Pakete mit Leichenteilen in Kanada verschickt

Aß Porno-Killer Fleisch des Opfers?

Weitere Pakete mit Leichenteilen in Kanada verschickt

Witzige Werbespots fordern Toleranz in Sotschi

"Schon immer ein bisserl schwul"

Witzige Werbespots fordern Toleranz in Sotschi

Canadiens verkürzen gegen die Rangers auf 2:3

Noch lebt Stanley-Cup-Chance

Canadiens verkürzen gegen die Rangers auf 2:3

Zweite Niederlage für Vanek und Canadiens

0:2-Rückstand gegen Rangers

Zweite Niederlage für Vanek und Canadiens

Chrome-Browser im Suchindex herabgestuft

Google bestraft sich selbst

Chrome-Browser im Suchindex herabgestuft




SpieleHeute

Sudoku

Das ultimative Zahlenrätsel

Sudoku

BlicknKlick

Welche Sehenswürdigkeit ist das?

BlicknKlick

Buchstabensalat

Finden Sie alle Wörter?

Buchstabensalat



AppsHeute

Ikea App

Ikea App

Mit einer kreativen App wartet der Möbelgigant Ikea auf. Per Smartphone- und Tablet-App lassen sich Möbelstücke aus dem Katalog virtuell in die ...

< Ikea App Auslandsservice App ÖAMTC App >