Eröffnung der CeBIT Multimedia

Blubb! Merkel versenkt Tablet im Aquarium

Angela Merkel

(© dpa/Montage)

Angela Merkel und Dilma Vana Rousseff
Zunächst waren die Staatsfrauen noch skeptisch...
Die CeBIT 2012 in Hannover ist eröffnet. Deutschlands Bundeskanzlerin Angela Merkel gab am Montagabend den offiziellen Startschuss für die weltgrößte Computermesse und ließ dabei auch ein Tablet im Wasser baden.

Hacker und Cloud - die Highlights der CeBIT 2012

Angela Merkel
Angela Merkel war offenbar beeindruckt von der "wasserfesten" Variante
Die CeBIT, die von Dienstag bis Samstag läuft, konnte in diesem Jahr mit mehr als 4200 Ausstellern aus 70 Ländern wieder etwas zulegen. Die Messe hofft, über 339.000 Besucher anzulocken. Ein riesiger Wachstumstreiber für die Industrie ist das Cloud Computing, bei dem Daten, Software oder auch Rechenleistung direkt aus dem Netz bereitgestellt werden. Jedes Jahr dürften die Erlöse in dem Geschäft im Schnitt um 37 Prozent zulegen, lautet die Bitkom-Prognose. Aus 3,6 Milliarden Euro Umsatz im vergangenen Jahr sollen damit 2015 bereits 14 Milliarden werden.

Zum Auftakt der Computermesse hat Merkel via Video-Live-Schaltung auf der Bühne mit einem Astronauten der Internationalen Raumstation (ISS) getratscht. Im Anschluss daran versenkte die gelernte Physikerin mit der brasilianischen Präsidentin Dilma Rousseff einen Tablet-PC in einem Aquarium - zum Glück war das Hightech-Gerät wasserdicht.

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Weitere Artikel aus Multimedia

Fotoshows aus Multimedia (10 Diaserien)