World of Warcraft Multimedia

„Mists of Pandaria“: Die Nebel lichten sich

Mists of Pandaria bei Nacht

Nächtliche Nebel - die werden in pandaria nie ganz verschwinden.

Mists of Pandaria bei Nacht

Nächtliche Nebel - die werden in pandaria nie ganz verschwinden.

Endlich ist es so weit: Nachdem Blizzard einige neue Informationen zum mit Spannung erwarteten „World of Warcraft“-Addon „Mists of Pandaria“ veröffentlicht hat, ist nun zumindest für die ersten ausgewählten Tester gestartet. Da wir kürzlich schon einen Vorab-Blick auf die Erweiterung geworfen haben und Betatester sicher nicht einfach so aus dem Nähkästchen plaudern dürfen, wollen wir hier einen kurzen Blick auf die aktuellsten Infos werfen.

Aktuelle Videos bieten auch den nicht zur Beta geladenen Fans erste Einblicke in verschiedene Regionen des neuen Kontinents, darunter die Wandernde Inseln, das Startgebiet für die neue Rasse der Pandaren und somit natürlich auch das erste, das die Tester live erleben werden. Ebenfalls zu sehen gibt’s die umgearbeiteten Dungeons Scholomance und Scharlachrotes Kloster. Schon ein wenig vor dem neuen Videomaterial gab's via Blog zudem neue Info zu geplanten Buffs und Debuffs, die Spielern in Gruppen helfen sollen, sich wirklich gemeinsam stärker zu fühlen.
Weiblicher Pandaren

Feminin statt tonnig - darf denn das sein?

Mit neuen Bildern hat Blizzard der Community auch das Aussehen der neuen Rasse näher vorgestellt, insbesondere gibt's endlich neben männlichen auch weibliche Pandaren zu sehen. Die sorgten schon für heftige Diskussionen in der Community. So mancher sprach von „Zwerginnen mit Pelz“, manche kritisierten den Look auch scharf. Stein des Anstoßes ist dabei die recht betont feminine Form der weiblichen Pandaren, während die männlichen Vertreter ihrer Art doch einen recht rundlich-bärigen Körper haben. Freilich steht die neue Rasse damit in bester „World of Warcraft“-Tradition, die in puncto Charakterdesign schon immer für Diskussionen über „bizarre sexuelle Dimorphismen“ gut war ...


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus Multimedia (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel