Nach Börsen-Pleite Multimedia

Facebook gestaltet Timeline wieder um

Facebook Timeline

Die neue Version und die alte Version im Vergleich.

Facebook Timeline

Die neue Version und die alte Version im Vergleich.

Nur wenige Tage nach dem Börsengang begann Facebook still und heimlich ein neues Design des oberen Teils der Chronik umzugestalten.

+++ Die geilsten Timelines +++

Das ändert sich alles:
  • Bei der neuen Chronik wird zunächst das Profilbild weiter links platziert, bleibt aber in der gleichen Größe bestehen.
  • Nutzername und Grundinformationen stehen beim neuen Design direkt im Titelbild.
  • Auch die Buttons für "Abonnieren", Freundschaftsanfrage und "Nachricht senden" wandern in den Header.
  • Damit die weiße Schrift besser lesbar ist, wird über das Titelbild ein Verlauf gelegt.
  • Die App-Auflsitung wird verkleinert und nur noch mit Icons dargestellt.
Die Timeline wurde im September 2011 eingeführt und seither noch nicht verändert. Vor allem das Verschwinden der "Appsrow" wird auffallen, da diese beim der jetzigen Gestaltung eine zentrale Rolle spielt. Die Änderungen werden zunächst, wie so oft, zuerst bei den privaten Profilen vorgenommen.

Ob es sich bei den Änderungen nur um einen Test handelt, oder das neue Design verpflichtend für alle eingeführt wird, ist bisher noch nicht klar. Noch immer sind nicht alle Nutzer auf die Facebook Timeline umgestiegen. Bei denen, die aber bereits die Chronik nutzen, kann es aber bald zu einer neuen Ansicht kommen.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus Multimedia (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel