Großstadtdschungel Multimedia

Erster Blick auf Crysis 3

Crysis 3

Crysis 3 wird im Frühjahr 2013 veröffentlicht. (© Electronic Arts)

In „Crysis 3“ geht es nach dem Dschungel und der Großstadt nun in den Großstadtdschungel. Was es mit diesem Wortspiel auf sich hat und was sonst alles bekannt ist, erfahren Sie in unserem First Look.

„Crysis 3“ geht nicht nur zurück zu den Dschungelwurzeln, sondern wird auch wieder seinem Ruf als Prüfstein für den eigenen Rechner gerecht. Im dritten Teil kehrt Prophet nach New York zurück und entdeckt, dass sich die gesamte Stadt unter einem Nanodom der CELL-Corporation befindet. Der Big Apple ist mittlerweile zum Green Apple geworden – total überwuchert mit Bäumen, Sumpflandschaften und reißenden Flüssen. In diesem Großstadtdschungel befinden sich sieben Areale, die „Sieben Weltwunder“, in den Prophet nur mit Geschick und Können überlebt.

Der Nanosuit darf nicht fehlen
Um gut gerüstet in den Kampf zu gehen, hat Prophet neben seinem neuen Bogen und der Alientechnologie natürlich wieder seinen Nanosuit an. Dieses geniale Teil wird erneut maßgeblich über Niederlage oder Triumph entscheiden. Was wären Prophets Annäherungsversuche ohne seinen Tarnmodus, der immer mit einem herrlich computerverzerrten „Cloak Engaged“ bestätigt wurde?

Vieles aus Vorgängern geblieben
Wie schon in den Vorgängern finden sich wieder die nahezu unendliche Körperkraft, der lebensrettende Panzermodus und ein eindrucksvoller Geschwindigkeitsschub im Repertoire des Protagonisten. Gott sei es gedankt, denn eine Änderung beim Nanosuit käme einer Einführung der Teletubbies bei „Dead Space“ gleich und das wollen wir doch nicht, oder?

Herausforderung für Hardware
Ein erster Blick auf das Spiel und wir wissen, dass „Crysis 3“ wieder ein Hardware-Test für alle PC-Besitzer werden wird. Es wurde bereits von Cryteks CEO Cervat Yerli bestätigt, dass die PC-Version das Maß aller grafischen Dinge sein wird und nicht wie bei „Crysis 2“ eine halbgare Umsetzung der Konsolenversion. Die Vorzeichen stehen auf Erfolg und wir prophe(t)zeien einen fantastischen Action-Titel für das Frühjahr 2013.

Wer ist Prohpet?
Major Laurence „Prophet“ Barnes war der Anführer des Raptor Teams – mit Nomad, Psycho, Jester und Aztec – während „Crysis“. Im zweiten Teil hatte Prophet zu Beginn mit dem Nanoanzug zu kämpfen, der sich immer mehr mit seinem Körper verband. Mit einem Selbstmord und den Worten „Sie nannten mich Prophet…“ trat er fürs Erste ab und überlies Hauptcharakter Alcatraz den Nanosuit.

Crysis 3 (Action) Vertrieb: Electronic Arts Entwickler: Crytek  System: PC, PS3, Xbox 360 Spieler: 1 Spieler Release: Frühjahr 2013 Freigegeben ab: 16 TBA Jahren (PEGI) // 18 TBA Jahren (USK)


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus Multimedia (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel