Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Hausräumung in Wien | Nahost-Konflikt

Lade Login-Box.

07.08.2012

Aktionspreise trügen

Fernseher nach Sport- Events billiger als davor

Wer wirklich sparen will, sollte sich ein neues TV-Gerät erst nach dem, Sport-Event besorgen

Wer wirklich sparen will, sollte sich ein neues TV-Gerät erst nach dem, Sport-Event besorgen (© Fotolia.com)

Vor sportlichen Großereignissen wie jüngst der Fußball-Europameisterschaft (EM) oder den gerade laufenden Olympischen Spielen überlegen sich viele die Anschaffung eines neuen Fernsehers.

Doch obwohl Elektrogeschäfte vor solchen Events verstärkt mit Aktionspreisen für TV-Geräte werben, sind sie vor Spielen häufig teurer als danach, ergab ein Test der Arbeiterkammer bei fünf Elektro-Fachmärkten (Saturn, Media-Markt, Conrad, Haas, Krejcik).

Die AK-Tester wollten sich ansehen, ob TV-Geräte vor einer Fußball-EM billiger sind. Der Test ergab, dass 82 (39 Prozent) von 210 verglichenen Preisen von TV-Geräten zwei Wochen nach der EM um bis zu ein Drittel sanken. 95 (45 Prozent) der Preise blieben nach der EM gleich. Nur 33 (16 Prozent) der 210 geprüften Preise waren vor der Fußball-EM niedriger.

Zwei Beispiele
Der Xelos 40 Media cromsilber von Loewe kostete vor der EM 1.299 Euro. Zwei Wochen nach der EM wurde der Preis im selben Geschäft auf 899 Euro ge-senkt. "Das bedeutet, dass das TV-Gerät zwei Wochen nach der EM um knapp 31 Pro-zent billiger war", rechnet AK-Konsumentenschützerin Manuela Delapina vor. Der Grundig 32 VLC 9220BG kostete im Mai noch 499 Euro, Mitte Juli nur mehr 399 Euro - das ist um ein Fünftel weniger.

Seit Dezember 2011 müssen die TV-Geräte eine Energieeffizienz-Kennzeichnung haben. "Das Pickerl dient den Konsumenten als Informationshilfe, um vor allem auf einen Blick zu erkennen, wie viel Strom ein Modell verbraucht", sagt Delapina. Der AK-Test zeigt: Die Energieeffizienz-Kennzeichnung bei den TV-Geräten ist äußerst dürftig. Klebte im Jänner erst bei 51 Prozent der überprüften 188 TV-Geräte das Energieeffizienz-Pickerl drauf, so hatten im Mai 67 Prozent das Pickerl drauf kleben und im Juli 66 Prozent. Noch am besten gekennzeichnet waren die TV-Geräte bei Conrad: 71 Prozent aller erhobenen Geräte.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Arbeiterkammer warnt vor Telefonbetrügern

"Verträge" mit Euromillionen

Arbeiterkammer warnt vor Telefonbetrügern

Schwangerer Friseurin im Mutterschutz gekündigt

Laut Arbeitsgericht rechtswidrig

Schwangerer Friseurin im Mutterschutz gekündigt

AK-Wahl: Rote bauen Absolute in Wien aus

Minus für Schwarz + Blau

AK-Wahl: Rote bauen Absolute in Wien aus

Der jüngste Fernsehmacher Österreichs

Gmundner (26) startet durch

Der jüngste Fernsehmacher Österreichs

Trainer-Frau wird jetzt zum TV-Star

"Alles, was zählt“

Trainer-Frau wird jetzt zum TV-Star


1 Kommentar von unseren Lesern

0

Der_Sternenb... (391)
10.08.2012 12:40

Ja ja ihr
Blödmänner zwinkern sag ich da nur und entnehme diese Wort nur aus einem Werbespot einer bestimmten Multimedia-Kette. Mündig sollte man nicht nur als Bürger, sondern auch als Konsument sein u. vergleichen...vergleichen...vergleichen...



SpieleHeute

Sudoku

Das ultimative Zahlenrätsel

Sudoku

BlicknKlick

Welche Sehenswürdigkeit ist das?

BlicknKlick

Buchstabensalat

Finden Sie alle Wörter?

Buchstabensalat



AppsHeute

Ikea App

Ikea App

Mit einer kreativen App wartet der Möbelgigant Ikea auf. Per Smartphone- und Tablet-App lassen sich Möbelstücke aus dem Katalog virtuell in die ...

< Ikea App Auslandsservice App ÖAMTC App >