Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Anti-Israel-Proteste

Lade Login-Box.

08.08.2012

Amoklauf angekündigt

New Yorker Polizei prüft Morddrohungen auf Twitter

Twitter

"Was ein Tag!" entfuhr es dem Kundendienst, als die Systeme wieder liefen (© dpa/Archivbild)

Nach Morddrohungen via Twitter will die New Yorker Polizei den Kurznachrichtendienst gerichtlich zur Identifizierung eines Nutzers zwingen.

Twitter habe sich bisher geweigert, die Nutzerdaten herauszugeben, sagte ein Sprecher der New Yorker Polizei am Dienstag. Der Nutzer hatte in mehreren Twitter-Nachrichten gedroht, in einer Nachahmungstat des Amoklaufs von Colorado Theaterbesucher in New York zu erschießen.

In Aurora im Bundestaat Colorado hatte ein Amokläufer Mitte Juli bei der Premiere des neuen Batman-Films zwölf Menschen getötet und 58 weitere verletzt. Am Sonntag stürmte ein Mann im Bundesstaat Wisconsin einen Tempel der Sikh-Gemeinde, wo er sechs Menschen tötete, bevor er von der Polizei erschossen wurde.

Die New Yorker Polizei ist deshalb in erhöhter Alarmbereitschaft. Nach Polizeiangaben erwähnte der Twitter-Nutzer in seinen Nachrichten konkret das Longacre-Theater in New York als Ziel eines geplanten Anschlags.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Pärchenstreit löste Polizei-Einsatz aus

Tiroler ließ sich festnehmen

Pärchenstreit löste Polizei-Einsatz aus

Amokläufer schoss in Einkaufszentrum um sich

Polizei riegelte Gebäude ab

Amokläufer schoss in Einkaufszentrum um sich

Amokläufer mit Maske schießt in Shop um sich

Drei Tote in Einkaufszentrum

Amokläufer mit Maske schießt in Shop um sich

Mann lief in deutscher Fabrik Amok

4 Verletzte, Schütze tot

Mann lief in deutscher Fabrik Amok

Nach Amoklauf: Jagd auf Mörder

Bluttat bei WM-Feier

Nach Amoklauf: Jagd auf Mörder

Promis über Massaker an US-Schule entsetzt

Timberlake, Bieber und Co.

Promis über Massaker an US-Schule entsetzt

Todesopfer bei Amoklauf auf Uni-Campus

Täter von Studenten gestoppt

Todesopfer bei Amoklauf auf Uni-Campus

15-Jähriger erschießt seine Familie in ihren Betten

Pastor-Papa, Mutter und 3 Geschwister

15-Jähriger erschießt seine Familie in ihren Betten

Blutbad in Tempel war gezielter Anschlag

Sieben Tote - Täter erschossen

Blutbad in Tempel war gezielter Anschlag

USA: Erneut Amoklauf mit mehreren Toten

Schießerei in Sikh-Tempel

USA: Erneut Amoklauf mit mehreren Toten

Polizeichef: "Man soll Vergewaltigung genießen"

Welle der Empörung in Indien

Polizeichef: "Man soll Vergewaltigung genießen"




SpieleHeute

Sudoku

Das ultimative Zahlenrätsel

Sudoku

BlicknKlick

Welche Sehenswürdigkeit ist das?

BlicknKlick

Buchstabensalat

Finden Sie alle Wörter?

Buchstabensalat



AppsHeute

Ikea App

Ikea App

Mit einer kreativen App wartet der Möbelgigant Ikea auf. Per Smartphone- und Tablet-App lassen sich Möbelstücke aus dem Katalog virtuell in die ...

< Ikea App Auslandsservice App ÖAMTC App >