Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Ukraine-Krise | ÖVP-Umbruch

Lade Login-Box.

12.08.2012

Linzenzgebühr verlangt

Samsung sollte Apple 30 Dollar pro Handy zahlen

Samsung und Apple liegen wegen den ähnlichen Smartphones im Clinch

Samsung und Apple liegen wegen den ähnlichen Smartphones im Clinch (© Jo Yong hak / Reuters)

Apple wollte von Samsung Lizenzgebühren von 30 Dollar (24,5 Euro) pro Smartphone und 40 Dollar pro Tablet-Computer verlangen.

Die Zahlen wurden bei Verhandlungen im Oktober 2010 vorgelegt, wie aus Unterlagen zum Patentprozess der Unternehmen in Kalifornien hervorgeht, die am Wochenende der Blog All Things D veröffentlichte. Die Verhandlungen blieben jedoch erfolglos und es kam zu dem Patentkrieg mit gegenseitigen Ideenklau-Vorwürfen.

Auch vom Gericht angeordnete Friedensgespräche vor dem jetzt laufenden möglicherweise entscheidenden Prozess in Kalifornien brachten kein Ergebnis. Apple will von den Koreanern über 2,5 Mrd. Dollar Schadenersatz.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Patente: Streit Samsung vs Apple geht weiter

Koreaner müssen 120 Mio zahlen

Patente: Streit Samsung vs Apple geht weiter

Galaxy Gear, Round und iPhone 5C floppen

Streit um Verkaufszahlen

Galaxy Gear, Round und iPhone 5C floppen

Apple fordert Verbot für Samsung-Geräte

Sperre für acht Modelle beantragt

Apple fordert Verbot für Samsung-Geräte

Samsung darf Tablet-PC vertreiben

Urteil im Patenststreit

Samsung darf Tablet-PC vertreiben

Samsung schlägt Apple!

DiTech-Studie

Samsung schlägt Apple!

Facebook-Update zerschoss iPhone-App

Ärger bei Apple-Fans

Facebook-Update zerschoss iPhone-App

US-Höchstgericht spricht Apple in Patentstreit frei

Keine Zahlung von 625 Mio. Dollar

US-Höchstgericht spricht Apple in Patentstreit frei




SpieleHeute

Sudoku

Das ultimative Zahlenrätsel

Sudoku

BlicknKlick

Welche Sehenswürdigkeit ist das?

BlicknKlick

Buchstabensalat

Finden Sie alle Wörter?

Buchstabensalat



AppsHeute

Ikea App

Ikea App

Mit einer kreativen App wartet der Möbelgigant Ikea auf. Per Smartphone- und Tablet-App lassen sich Möbelstücke aus dem Katalog virtuell in die ...

< Ikea App Auslandsservice App ÖAMTC App >