XXL-TV, Ultrabooks & Co Multimedia

Die vielen Highlights der Technikmesse IFA 2012

Die vielen Highlights der Technikmesse IFA 2012

Dieser High-End-Fernseher von Samsung erkennt Gesichter, Stimmen und Gesten. (© Samsung)

Highlights der IFA 2012

Miss IFA
Die "Miss IFA" präsentiert den Sharp LC-90LE745U, der mit 90 Zoll der aktuell größte LED-TV ist, der auf dem Markt erworben werden kann. Stolze 11.000 US-Dollar beträgt jedoch der Preis.
Vom 31. August bis zum 5. September findet in Berlin die 52. Internationale Funkausstellung (IFA) statt. Bereits jetzt ist die Technik-Messe völlig überbucht. Die ersten IFA-Technikneuheiten sehen Sie auf Heute.at!

Ab Ende August findet dieses Jahr wieder die Internationale Funkausstellung (IFA) statt und lockt mit technischen Highlights aller Art nach Berlin, um die Neuheiten zu bestaunen. Das große Interesse seitens der Unternehmen führte dazu, dass die Messe schon Monate vor Beginn ausgebucht war: Die Veranstalter "gfu" und Messe Berlin erwarten 1.200 Aussteller, rund 140.000 Fachbesucher und über 6.000 Journalisten.

Die wichtigsten Trends
  • TV: Mit selbstleuchtenden OLED-55-Zöllern bringen Sam­sung und LG frischen Wind ins TV-Lager. Der LG 55EM960V etwa ist dank überflüssiger Hintergrundbeleuchtung nur 4 Millimeter dick und 10 Kilo schwer. Die Geräte sollen bald für rund 8000 € zu haben sein. Toshiba (YL985G-Serie), LG (84LM9600) und Sony stellen zudem bis zu 84 Zoll große 4k-TV-Schirme vor, die bis zu 4096 x 2160 Pixel auflösen. Die Preise dürften 9000 € plus betragen. Bei 3D geht der Trend zu brillenlos bzw. zur billigen Polarisationstechnik mit ihren Leichtbrillen. Sony zeigt zudem die Settop-Box NSZ-GS7, die ab September vorerst in Deutschland Google TV möglich macht.   
  • PC & Tablets: Mit der Aspire S7-Serie bringt Acer starke Notebooks mit Touchscreen für Windows 8. Im Kommen sind zudem All-in-One-PCs mit Touchscreen wie das Aspire 7600U und Tablets mit Tastatur-Dock.
  • Foto: Von Nikon stammt die S800c (ab Ende September für 399 €), eine auf Android basierende 16-Megapixel-Digitalkamera mit Internet via WiFi und GPS.  
  • Smart-Home: Bei Haushaltsgeräten dreht sich (fast) alles ums Sparen. So wäscht Bauknechts "Ecostyle" Wäsche auch bei nur 15 Grad sauber. Electrolux setzt mit "Color-Fridge" auf separate Kühlsysteme, die Lebensmittel viel länger frisch halten. Von Beko stammt der Backofen OIM 25901 X mit LCD-Farbdisplay, der via USB mit Backprogrammen gefüttert wird.

Weitere Trends lesen Sie auf der nächsten Seite
Seite 1 von 3 1 2 3

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Fotoshows aus Multimedia (10 Diaserien)